Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Zuletzt aktualisiert:

Im ersten Teil unseres Beitrags finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher Mobile PA Anlage. Im zweiten Teil informieren wir ob es einen Mobile PA Anlage Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Eine mobile PA Anlage ist im Prinzip eine Lautsprecherbox mit Treiber und weiterer Elektronik. Sie dient zur Wiedergabe von Musik oder anderen Audiosignalen unnd bedarf lediglich einer Soundquelle – zum Beispiel eines Smartphones. Mobile PA Anlagen sind leistungsstark genug, um beispielsweise draußen zur Beschallung einer Party oder eines Raves zu dienen.

Direkt zu Teil 1: Produktvergleich Direkt zu Teil 2: Testberichte

Mobile PA Anlage Vergleich: Unsere Bestenliste

Wir starten nun mit unserem Mobile PA Anlage Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Mobile PA Anlage wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: E-Lektron – EL25-M

Mobile PA Sound Anlage Akku-MP3-USB-SD inkl. Funkmikrofone 900W Soundsystem E-Lektron EL38-M
Marke: E-LektronKaufempfehlung 5.1 Lautsprecher Test
Farbe: Schwarz
Maße: 30 x 31,5 x 46 cm
Gewicht: 9,5 kg
Transporthilfen: Rollen, Füße, Ausziehbarer Griff
Leistung: 500 Watt
Schnittstellen: Bluetooth, SD-Karte, Radio, AUX und diverse weitere
Lieferumfang: PA-Musiksystem, Funkmikrofon, Fernbedienung

Der Kauftipp in unserem mobile PA Anlage Vergleich ist eine Anlage von E-Lektron. Es handelt sich um die EL25-M. Das System bringt eine Vielzahl an Schnittstellen mit sich, beispielsweise die drahtlose Bluetooth-Verbindung, einnen SD-Kartenleser, ein Radio und vieles mehr. Die Leistung liegt bei 500 Watt und damit in einem mittleren Bereich, ausreichend für Gruppen um die 200 Personen. Ein robustes Design und die Transporterleichterungen machten die Anlage komplett. Alles zusammen gibt es obendrein für einen sehr guten Preis. Bewertung: Tolle Qualität aber uns hat hier natürlich auch das Preis-Leistungs-Verhältnis überzeugt!


Preistipp: Lenco – PMX-250

E-Lektron EL30-M PA-Soundsystem
Marke: Lenco 5.1 Lautsprecher Testergebnis
Farbe: Schwarz
Maße: 38 x 60,2 x 31,5 cm
Gewicht: 15,9 kg
Transporthilfen: Rollen, Füße, Ausziehbarer Griff
Leistung: 200 Watt
Schnittstellen: Bluetooth, 2 x USB, Mikrofon-Buchse, Line-In, Kopfhörer, Instrumenteneingan, etc.
Lieferumfang: PA-Musiksystem, 1 drahtloses Mikrofon, Fernbedienung

Unser Preistipp im mobile PA Anlage Vergleich ist die PMX-250 von Lenco. Die Anlage ist ausreichend für DJ-Aktionen, Karaoke oder andere Einsätze. Sie bringt knapp 16 Kilogramm auf die Waage und kommt mit einem Mikrofon daher. Sie hat eine Leistung von 200 Watt, was für die meisten Aufgaben ausreichend ist. Fürderhin ist der Transport dank der Rollen und des Tragegriffs sehr einfach zu bewerkstelligen. Die PA Anlage macht darüber hinaus einen robusten Eindruck und inkludiert ein Lichtspiel in der Lautsprechermembran. Die Schnittstellen sind umfangreich und der Preis attraktiv. Bewertung: Viele Schnittstellen, eine solide technische Grundlage und ein robustes sowie auf Mobilität ausgerichtetes Gehäuse machen die PMX-250 zu einer idealen Anlage.


E-Lektron – EL30-M

Muse M-1910 Mobile PA-Anlage Akku, MP3, USB, SD, 1 Mikrofon, Bluetooth, 100 Watt, AUX, Gitarreneingang, Fernbedienung, schwarz
Marke: E-Lektron
Farbe: Schwarz
Maße: 31 x 35 x 56 cm
Gewicht: 13,8 kg
Transporthilfen: Rollen, Füße, Ausziehbarer Griff
Leistung: 350 Watt
Schnittstellen: Bluetooth, AUX, Chinch, USB, SD-Karte, Mikrofon und viele mehr
Lieferumfang: PA-Musiksystem, 2 Funkmikros mit Batterie, Fernbedienung

Die E-Lektron PA Anlage EL30-M hat es in unserem mobile PA Anlage Vergleich ebenfalls recht weit nach vorne geschafft. Mit vielen Schnittstellen ausgestattet bringt sie eine Leistung von 350 Watt bei einem Gewicht von knapp 14 Kilogramm. Das reicht für Menschenmengen bis ca. 300 Personen. Mit dabei sind erfreulicherweise auch zwei Funkmikrofone. Damit ist die Anlage out-of-the-box bereit für Karaoke im Duet, ein Smartphone oder Tablet mit entsprechender Musik vorausgesetzt. Bewertung: Eine Anlage, die von Haus aus mit zwei Mikros geliefert wird und darüber hinaus gut Leistung mitbringt – zu einem guten Preis!


Muse – M-1910

Lenco PA-Anlage PMX-250 Mobile Anlage mit Akku, DJ-Mixer, Licht-Effekten, Bluetooth, USB, Gitarren-Anschluss, Mikrofon
Marke: Muse
Farbe: Schwarz
Maße: 44 x 56 x 29 cm
Gewicht: 5,8 kg
Transporthilfen: Rollen, Füße, Ausziehbarer Handgriff
Leistung: 100 Watt
Schnittstellen: Bluetooth, USB, SD-Karten-Leser, 2 x Mikrofon-Buchse, Instrumenteneingang
Lieferumfang: PA-Musiksystem, Kabel-Mikrofon, Fernbedienung

Das PA System M-1910 von Muse ist in unserem Vergleich ebenfalls aufgeführt, vor allem aus Gründen des niedrigen Preises. Wer sparen möchte, findet hier trotzdem noch gute Technik: Natürlich muss an Leistung gespart werden, doch dafür gibt es mit dem M-1910 keine Probleme hinsichtlich der Schnittstellen. Auch hier ist SD-Karte, USB, Bluetooth und vieles mehr dabei. Neben der Leistung wurde weiterhin am Mikrofon eingespart. Es wird zwar eines mitgeliefert, dieses ist jedoch kabelgebunden. Wer damit kein Problem hat bzw. sich damit arrangieren kann – perfekt! Bewertung: Sie sind auf der Suche nach einer sehr günstigen mobilen PA Anlage? Dann liegen Sie mit dem M-1910 genau richtig.


E-Lektron – EL38-M

Mobile PA Sound Anlage Akku-MP3-USB-SD inkl. Funkmikrofon 500W Soundsystem E-Lektron EL25-M
Marke: E-Lektron
Farbe: Schwarz
Maße: 39 x 43 x 67,5 cm
Gewicht: 19 kg
Transporthilfen: Rollen, Füße, Ausziehbarer Griff
Leistung: 900 Watt
Schnittstellen: Bluetooth, SD-Karte, USB, AUX und vieles mehr
Lieferumfang: PA-Musiksystem, Fernbedienung, 2 Funkmikrofone

Die E-Lektron EL38-M ist eine mobile PA Anlage, die mit zwei Funkmikrofonen geliefert wird und daher schon von Haus aus für Duette im Rahmen von Karaoke geeignet ist. Weiterhin ist sie mit einer Leistung von 900 Watt für Menschengruppen bis zu 250 Personen oder mehr geeignet, je nach Lokalität. Der Transport fällt einfach, dank Rollen und Tragegriff. Bewertung: Bei einer bemerkenswerten Leistung von 900 Watt ist diese Anlage ideal für jene geeignet, die eine größere Menschenmasse beschallen müssen.


Ibiza – Port8VHF-N

Ibiza Port8VHF-N DJ PA Karaoke Anlage mobile PA-Box Lautsprecherbox (Akku-Betrieb, Trolley, Mp3-fähige USB-SD-Slots, 400W, Fernbedienung, 2x Mikrofon) schwarz
Marke: Ibiza
Farbe: Schwarz
Maße: 50 x 33 x 32 cm
Gewicht: 7,9 kg
Transporthilfen: Rollen, Füße, Ausziehbarer Griff
Leistung: 200/400 Watt
Schnittstellen: Bluetooth, Mikro, AUX, MP3, …
Lieferumfang: PA-Musiksystem, Mikrofon

Die Ibiza Port8VHF-N Soundanlage ist ebenfalls in unserem Mobile PA Anlage Vergleich vertreten. Es handelt sich hierbei um eine kleine Anlage mit einer Leistung von 200/400 Watt und allen nötigen Schnittstellen. Auch ein Mikrofon ist dabei. Der Bestseller Nr. 1 in der Kategorie PA-Satelliten kommt auch bei den Kunden gut an. Das robuste Gehäuse hält auch Outdoor-Einsätze problemlos aus. Die Transporterleichterungen sind natürlich auch dabei, dazu zählen Rollen, Füße und der ausziehbare Tragegriff. Bewertung: Eine gute Mobile PA Anlage zu einem annehmbaren Preis!


Mobile PA Anlage Test: Unsere Übersicht

In der folgenden Tabelle führen wir Ihnen unsere Rechercheergebnisse bezüglich unserer Suche nach einem Mobile PA Anlage Test vor. Wir haben beispielsweise bei der Stiftung Warentest und bei Ökotest nach einem solchen Test geschaut. Ob wir fündig wurden, in welchem Jahr der entsprechende Mobile PA Anlage Test veröffentlicht wurde und wie der Testsieger heißt, ist Teil der folgenden Tabelle.

Zeitschrift / MagazinMobile PA Anlage Test vorhanden?JahrLinkTestsieger
Stiftung WarentestNein
Saldo.chNein
ÖkotestNein
Haus & Garten TestNein
Konsument.atNein
Ktipp.chNein
SRF / Kassensturz MagazinNein
ETM TestmagazinNein

Wir konnten offensichtlich keinen Mobile PA Anlage Test bei einem der Testportale finden. Das betrifft sowohl deutsche Portale wie die Stiftung Warentest sowie Testmagazine aus der Schweiz und Österreich (Ktipp und Konsument). Der Grund für das Fehlen eines solchen Tests kann verschiedener Natur sein. In der Regel steckt mangelndes Interesse seitens der Leser dahinter, manchmal aber auch eine zu hohe Produktvielfalt oder ein zu niedriger Preis. Selten ist auch ein zu kurzer Produktlebenszyklus die Ursache dafür, dass es sich nicht lohnt, einen Mobile PA Anlage Test zu verfassen.

Wir denken, dass mobile PA Anlagen nur ein Nischenprodukt sind. Dies gilt insbesondere vor dem Hintergrund der Tatsache, dass die großen oben genannten Portale Allgemeingüter wie Fernseher, Waschmaschinen, Rasenmäher oder ähnliches testen. Objekte und Gegenstände, die fast jedermann braucht und die bevorzugt eine überlegte Anschaffung notwendig machen.

Dies kann entweder durch einen hohen Kaufpreis oder eine lange Produktlebensdauer getrieben sein. Wenn sie unbedingt einen Mobile PA Anlage Test suchen, können Sie alternativ bei Nischenportalen nachsehen – oder sich einem Vergleich wie diesem widmen.

Mobile PA Anlage Test

Einen Mobile PA Anlage Test konnten wir leider nicht finden!

Worauf achten Prüfer bei einem mobile PA AnlageTest?

Bei einem mobile PA Anlage Test achten Prüfer auf fast dieselben Kriterien wie bei einem Lautsprecher Test oder beim Test eines Bluetooth-Lautsprechers. Wichtig sind vor allem die Schnittstellen, die Soundqualität ist wiederum zweitrangig. Ebenfalls von Wichtigkeit sind Infos über die Mobilität und Robustheit.

SchnittstellenSoundqualität und LeistungMobilitätRobustheit
Die Schnittstellen sind bei einer mobilen PA Anlage eines der wichtigsten Kriterien. Je mehr, desto besser, denn desto flexibler sind Sie hinsichtlich der möglichen Anschlussgeräte. Desto mehr Schnittstellen desto mehr Punkte sollte das in einem PA Anlage Test geben.

Die Soundqualität und die Leistung einer mobilen PA Anlage sind ebenfalls Teil der Prüfung bei einem mobile PA Anlage Test. Auch hier gilt: Je mehr Leistung, desto besser eignet sich die Anlage für die Beschallung von großen Räumen oder weiten Flächen. Die Beurteilung der Soundqualität wiederum ist komplex und bedarf besonderen Equipments.

Eine mobile PA Anlage muss, entsprechend dem Namen, mobil sein. Das heißt, dass bei einem mobile PA Anlage Test betrachtet wird, wie einfach die Anlage transportiert werden kann. Natürlich sind ausziehbare Griffe, Tragegriffe oder Rollen hier sehr zu bevorzugen.

Die Robustheit einer mobilen PA Anlage ist deshalb von Wichtigkeit, weil diese oft auch draußen eingesetzt werden wird. Nicht selten finden sich die Anlagen bei Festen im Garten, in Zelten oder ganz unter freiem Himmel in Parks oder Wäldern. Je robuster die Anlage gebaut ist, desto besser für ihre Widerstandskraft gegenüber äußeren Einflüssen. Andererseits macht es sie dadurch eventuell schwerer und größer.


Mobile PA Anlage Ratgeber: Alle Infos

Die kommenden Absätze behandeln häufig gestellte Fragen zum Thema Mobile PA Anlage. Wir informieren über die wichtigsten Themen, geben Hintergrundinfos und zeigen worauf man beim Kauf achten sollte.

Definition: PA Anlage

Mobile PA Anlage kaufenEine PA Anlage ist eine Beschallungsanlage für die Wiedergabe von Musik oder Sprache vor einem Publikum. Die Abkürzung „PA“ kommt aus dem englischen und bedeutet „public address“, stellvertretend für die öffentliche Audienz. PA Anlagen sind Teil der Veranstaltungstechnik, Tontechnik und Bühnentechnik. Sie werden beispielsweise bei öffentlichen Konzerten oder anderen musikalischen Freiluftveranstaltungen eingesetzt.

Eine PA Anlage besteht aus mehreren Komponenten. Einerseits ist ein Lautsprecher vorhanden, andererseits gleichzeitig dessen notwendiger Treiber und eine Steuerungselektronik für die Schnittstellen. Je nach Modell ist weiterhin ein Equalizer oder gar ein Mixer eingebaut. Eine PA Anlage ist Teil eines PA Systems. Letzteres kann aus einer oder mehreren PA Anlagen bestehen.

CD Player sinnvoll?

Ob in eine PA Anlage integrierte CD Player sinnvoll sind, müssen Sie selbst entscheiden. Die Frage, die Sie dabei beantworten müssen, ist relativ einfach: Hören Sie CDs? Wenn ja, dann kann ein CD Player sinnvoll sein. Wenn nein, können Sie darauf verzichten.

Das bringt den Vorteil mit sich, dass Sie eine PA Anlage mit geringerer technischer Komplexität und damit auch mit einer geringeren Störanfälligkeit haben. Alternativen sind dann das Abspielen über den USB Stick, die SD-Karte oder den Audio-Eingang. Letzterer ist die wohl am meisten genutzte Schnittstelle. Oft haben PA Anlagen daher auch einen Audio-Eingang für Instrumente sowie Mikrofon-Eingänge.

Wie lange hält ein integrierter Akku?

Ein in eine PA Anlage integrierter Akku hält in der Regel ca. 4-6 Stunden, je nach Lautstärke, Technik und Akku. Abseits des Akkus bringen die meisten Anlagen jedoch auch einen externen Stromanschluss mit. Über diesen lässt sich die PA Anlage dann dauerhaft betreiben. Wer die Anlage mobil betreiben möchte, kann sie dann auch über einen Generator oder eine andere externe Stromquelle anschließen. Der integrierte Akku ist meist ein Lithium-Ionen Akku, der komplett integriert ist – er kann nicht ohne weiteres gewechselt werden. Manche Anlagen haben aber auch ein Batteriefach, in welches große Batteriezellen eingesetzt werden können.

Wo gebraucht kaufen?

Mobile PA Anlagen können Sie über viele unterschiedliche Quellen gebraucht kaufen. Ein Beispiel ist das Online-Portal Ebay, wo man auch Regallautsprecher, Multiroom Lautsprecher und Mini Lautsprecher kaufen kann. Hier finden Sie Inserate von Privatverkäufern und gewerblichen Mitgliedern zum Kauf. Auch gebrauchte Artikel sind darunter. Da PA Anlagen nur einen sehr geringen Anteil an mechanischen Bauelementen haben, ist der Gebrauchtkauf weniger problematisch als beispielsweise bei Waschmaschinen oder Autos. Dennoch ist es ein Risiko.

Wir raten Ihnen deshalb, nur dann eine mobile PA Anlage gebraucht zu kaufen, wenn Sie diese persönlich ausprobieren können. Ebay Kleinanzeigen, Quoka, Zeitungsanzeigen und weitere Möglichkeiten wären weitere Anlaufstellen für den Gebrauchtkauf. Besonders bei größeren Anlagen bleibt Ihnen meist ohnehin keine andere Möglichkeit als der persönliche Kontakt – die Versand- und Speditionskosten wären einfach zu groß.

Selber bauen möglich?

Eine mobile PA Anlage können Sie natürlich auch selbst bauen. Sie können praktisch alles selbst bauen, auch Autos oder Häuser. Es kommt dabei nur auf Ihre persönlichen Fähigkeiten, Ihre Finanzen und vor allem Ihre Zeit an. Haben Sie viel von letzterer, können Sie sich die notwendigen Kompetenzen aneignen.

Idealerweise haben Sie für den Selbstbau von mobilen PA Anlagen schon Vorerfahrung im allgemeinen Handwerk, noch besser sind audiotechnische Kenntnisse. Wichtig sind weiterhin gute Vorlagen und Anleitungen sowie der Support durch erfahrene Menschen. Die Anmeldung in einem DIY Forum für Lautsprecher oder Partyanlagen wäre daher eine logische Schlussfolgerung.

Was kostet das mieten ?

Mobile PA Anlage TestsiegerEine mobile PA Anlage zu mieten ist entgegen dem Kauf natürlich auch eine Möglichkeit, in den Genuss der Nutzung zu kommen. Die Mietkosten hängen hier von der Dauer, dem Vermieter, der Nutzung und natürlich von der Art der Anlage ab. Eine große PA Anlage zu mieten kostet natürlich mehr als eine kleine.

Noch teurer wird das Mieten eines PA Systems – wenngleich Sie pro PA Anlage damit günstiger wegkommen. Sie sollten sich sehr gut überlegen, ob sich das Mieten für Sie angesichts der günstigen Kaufpreise für mobile PA Anlagen lohnt. Idealerweise haben Sie einen Freund oder Verwandten, der Ihnen seine PA Anlage kostenfrei oder für eine nette Gegenleistung überlässt.

Mit Generator betreiben: Hinweise und Tipps

Wenn Sie eine mobile PA Anlage mit einem Generator betreiben möchten, müssen Sie auf ein paar Dinge Acht geben. Zunächst einmal muss die Leistung des Generators ausreichend sein, die Anlage auch unter Spitzenlast zu betreiben. Außerdem müssen Sie auf die Technik des Generators achten bzw. auf die Qualität der Wechselspannung, die von diesem ausgegeben wird.

Die Qualität der Wechselspannung hängt vom Wechselrichter im Generator ab. Ein Sinus-Wechselrichter ist hier, nach 230V Drehstrom, das beste was Sie bekommen können. Es gibt auch Stufen Wechselrichter. Diese gleichen die Wechselspannung stufenweise an die Sinuskurve an. Das ist bei vielen Geräten kein Problem, doch bei so manch feiner Elektronik (PA Anlage) kann es dem Netzteil Probleme bereiten.

Achten Sie außerdem darauf, dass die Abgabeleistung(!) des Generators höher ist als die maximale Eingangsleistung der mobilen PA Anlagen. Die Lautstärke-Leistung, die Hersteller gerne angeben, ist hier nicht zu verwenden! Idealerweise werfen Sie einen Blick auf das mitgelieferte Netzteil Ihrer PA Anlage und multiplizieren die darauf angegebene Eingangsspannung mit dem entsprechenden Eingangsstrom. So erhalten Sie die benötigte Mindestleistung für den Generator. Wir raten Ihnen darüber hinaus, die Generatorleistung wenigstens 25% höher zu wählen.

Bluetooth Geräte koppeln: So geht’s

Das Koppeln von Bluetooth-Geräten ist heutzutage relativ einfach. Achten Sie zunächst darauf, dass die beiden Geräte bzw. Bluetooth-Standards untereinander kompatibel sind. Es existiert auch eine Abwärtskompatibilität seitens der Laptops, Smartphones und Computer – umgekehrt könnte es aber Probleme geben. Der Bluetooth-Standard des Endgeräts bzw. der PA Anlage sollte nicht höher sein, als der des Computers, des Smartphones oder jeder anderen Steuerungseinheit.

Sind die Voraussetzungen erfüllt, können Sie beispielsweise beim Smartphone in die Bluetooth-Einstellungen gehen und dort nach neuen Geräte suchen. Stellen Sie dabei sicher, dass Bluetooth an der PA Anlage eingeschaltet ist und entkoppelt ist. In der Regel gibt es zu diesem Zwecke extra einen Taster, der diesen Vorgang startet.

Alle PA Anlagen aktiv?

Es gibt Aktiv-Lautsprecher und Passiv-Lautsprecher. PA Anlagen sind in der Regel immer aktiv, zumindest im privaten Bereich und für kleine Veranstaltungen. Das bedeutet, dass der Verstärker in der Box integriert ist. Meist ist weiterhin eine Steuerung integriert, welche die verschiedenen Schnittstellen zur Verfügung stellt und Funktionen implementiert.

Größere PA Anlagen, meist Teil eines PA Systems zum Beispiel zur Beschallung mittlerer Veranstaltungen oder großer Festivals, haben wiederum größtenteils separate Verstärker. Hier sind nicht nur Lasten von mehreren Kilowatt gefragt, wichtig ist auch eine hohe Zuverlässigkeit. Zu diesem Zwecke werden meist mehrere leistungsstarke Verstärker parallel genutzt.

Erfahrungsberichte und Empfehlungen auf Youtube

Wir haben uns nach Video-Reviews auf Youtube umgesehen und wurden fündig. Natürlich ist ein privates Review nicht mit dem Mobile PA Anlage Test einer großen Verbraucherzeitschrift vergleichbar aber man erhält doch die Videos dennoch eine gute Einschätzung zum Produkt.

Erfahrungsbericht 1: E-Lektron EL 30-MErfahrungsbericht 2: E-Lektron El20-MBErfahrungsbericht 3: 3 Säulen PA Anlagen im Video

Dieses PA Anlage Video zeigt das Unboxing bzw. den ersten Eindruck der E-Lektron EL 30-M. Die PA Anlage ist im mittleren Preissegment angesiedelt und eignet sich für kleine Veranstaltungen.

Unser zweites Video zeigt die EL20-MB von E-Lektron. Die Anlage ist im niedrigen Preissegment angesiedelt. Im Video wird sie ausprobiert.

Das dritte Video zeigt gleich drei PA Anlagen im Säulenformat im Vergleich: Die Bose L1C, die LD MAUI 11 und die JBL EON ONE.