Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Zuletzt aktualisiert:

Im ersten Teil unseres Beitrags finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher Party-Lautsprecher. Im zweiten Teil informieren wir ob es einen Party-Lautsprecher Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Dazu zählen neben der Stiftung Warentest auch Magazine aus der Schweiz und Österreich, bei denen wir auf der Suche nach einem Party-Lautsprecher Test waren. Party-Lautsprecher sind leistungsstarke Lautsprecherboxen, die alleine oder als Gruppe im Zusammenspiel mit einem Smartphone zu einem Lautsprechersystem für eine Party oder andere Feiern werden.

Direkt zu Teil 1: Produktvergleich Direkt zu Teil 2: Testberichte

Party-Lautsprecher Vergleich: Unsere Bestenliste

Wir starten nun mit unserem Party-Lautsprecher Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Party-Lautsprecher wurden von uns nicht in der Praxis getestet.

Kauftipp: E-Lektron – EL38-M

Mobile PA Sound Anlage Akku-MP3-USB-SD inkl. Funkmikrofone 900W Soundsystem E-Lektron EL38-M
Marke: E-LektronKaufempfehlung 5.1 Lautsprecher Test
Farbe: Schwarz
Leistung: 900 Watt
Größe: 39 x 43 x 67,5 cm
Gewicht: 19 kg
Schnittstellen: Sehr viele, inkl. SD-Karte, USB, div. Audio Ein- und Ausgänge und vieles mehr
Transporterleichterung: Rollen und ausziehbarer Halter
Geeignet für: 180 – 250 Personen

Unser Kauftipp ist die EL38-M von E-Lektron. Die mobile PA Lautsprecher Anlage bzw. der Party-Lautsprecher bringt alles mit, was das Amateur-DJ-Herz begehrt: Ordentlich Power, Transporterleichterungen wie einen ausziehbaren Griff und Rollen sowie unzählige Schnittstellen auf der Rückseite. Ein eingebauter Akku ist ebenfalls dabei, die Anlage kann daher problemlos auch in Gegenden ohne Stromversorgung betrieben werden. Dem spontanten Grillen im Grünen oder einem Rave kann folglich schnell, einfach und vor allem druckvolle Beschallung hinzugefügt werden. Natürlich schlägt sich die Wertigkeit im Preis nieder – doch der ist es wert. Bewertung: Eine leistungsfähige Partybox für gehobene Ansprüche bzw. für Amateur-DJs oder Partykracher, die viel und mobil bzw. draußen feiern – und das nicht nur für den kleinen Rahmen, sondern bis zu einer Menge von 250 Personen.


Preistipp: Sony – MHC-V11

Angebot
Sony MHC-V11 leistungsstarkes One Box Soundsystem (470 Watt Ausgangsleistung, Mega Bass, FM-Radio, CD, USB, Bluetooth, NFC) schwarz

 5.1 Lautsprecher Testergebnis

Marke: Sony
Farbe: Schwarz
Leistung: 470 Watt
Größe: 60 x 26,5 x 29 Zentimeter
Gewicht: Ca. 10 kg
Schnittstellen: Sehr viele, inkl. CD(!), NFC(!), Bluetooth, Radio, Mikrofon (2x) und weitere
Transporterleichterung: keine
Geeignet für: Nach eigener Einschätzung für max. ca. 100 Personen

Auch der Markenhersteller Sony ist mit seinem MHC-V11 in unserem Party-Lautsprecher Vergleich vertreten. Der Hersteller setzt bei seiner PA Anlage auf Qualität und in Sachen Schnittstellen auf Außergewöhnlichkeit. So ist hier beispielsweise eine CD-Wiedergabe möglich, außerdem ist NFC eingebaut. Damit bedient dieser Lautsprecher überdurchschnittlich viele Wiedergabe- und Konnektionsmöglichkeiten. Hinzu kommen viel Leistung, eine hohe Qualität, ein Mega Bass und weitere Annehmlichkeiten. Dem entgegen steht ein höherer Preis und das Fehlen von Transporterleichterungen. Bewertung: Wer bewährte Sony-Qualität und -Innovation sucht, wird sie hier finden! Allerdings muss man dafür etwas tiefer in die Tasche greifen und Abstriche in Sachen Transportgriffe oder Rollen machen.


E-Lektron – EL25-M

Mobile PA Sound Anlage Akku-MP3-USB-SD inkl. Funkmikrofon 500W Soundsystem E-Lektron EL25-M
Marke: E-Lektron
Farbe: Schwarz
Leistung: 500 Watt
Größe: 30 x 31,5 x 46 cm
Gewicht: 9,5 kg
Schnittstellen: Sehr viele, inkl. SD-Karte, USB, div. Audio Ein- und Ausgänge und vieles mehr
Transporterleichterung: Rollen und ausziehbarer Halter
Geeignet für: 100 – 150 Personen

Nach dem Kauftipp haben wir gleich noch einen Preistipp hinterher, der von der Marke E-Lektron stammt und die Bezeichnung EL25-M trägt. Der Party-Lautsprecher ist mit 500 Watt ausreichend für 100 bis 150 Personen und damit für kleine bis mittelgroße Partys, teils auch im öffentlichen Raum. Das kann zum Beispiel ein Rave im Park oder Wald sein. Wer einen Lautsprecher für den kleinen Kreis sucht, liegt hier also falsch. Auf der Suche nach einem guten und leistungsstarken Party-Lautsprecher mit Akku und allem was dazu gehört und vor dem Hintergrund eines exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnisses, sind Sie hier aber an der richtigen Stelle! Bewertung: 1A Lautsprecher für die Beschallung von bis zu 150 Leuten, mit vielen Schnittstellen und Transporterleichterung, zu einem sehr guten Preis.


Denver – TSP-304

Denver Bluetooth Lautsprecher TSP-304, schwarz
Marke: Denver
Farbe: Schwarz
Leistung: k.A.
Größe: 30,5 x 28 x 48,5 Zentimeter
Gewicht: 6,7 kg
Schnittstellen: Bluetooth, USB, SD-Karte, AUX, Mikrofon und vieles mehr
Transporterleichterung: Rollen und ausziehbarer Halter
Geeignet für: ca. 50 – 100 Personen, nach eigener Einschätzung

Der Denver TSP-304 ist ein Party-Lautsprecher der günstigeren Preisklasse, bringt aber immer noch genug Leistung und Qualität mit, um auch mittlere Parties beschallen zu können. Wir gehen von einer wirkungsvollen Audioleistung bis 100 Personen aus. Die mobile PA Soundanlage verfügt über einen integrierten 1800 mAh Akku, dank dem der Lautsprecher auch ohne Stromversorgung eine Zeit lang betrieben werden kann. Das ist ideal, nicht nur zur Musikwiedergabe abseits einer Stromquelle, sondern beispielsweise auch beim Wechsel des Generators oder bei anderen Ursachen für Stromausfälle. Bewertung: Ein geringer Preis, gute Leistung und eine Vielzahl an Schnittstellen machen diesen Party-Lautsprecher zu einem wertvollen Mitglied in unserem Vergleich.


Medion – P67013

Angebot
MEDION P67013 Party-Soundsystem (Partylautsprecher Karaoke, Bluetooth, Kompaktanlage, 440 Watt, Farbige LED, PLL UKW Radio, USB, AUX, Mikrofonanschluss)
Marke: Medion
Farbe: Schwarz
Leistung: 2 x 220 Watt (in einem Gehäuse)
Größe: 25,9 x 27,2 x 59,5 cm
Gewicht: 7,12 kg
Schnittstellen: USB (2x), AUX, Mikrofon (2x), Bluetooth, Radio, …
Transporterleichterung: Tragegriffe
Geeignet für: Nach eigener Einschätzung für ca. 50 – 100 Personen

P67013 heißt die mobile PA Soundanlage von Medion. Der Party-Lautsprecher bringt eine ordentliche Anzahl an Schnittstellen mit, beispielsweise USB, Bluetooth und Mikrofonanschlüsse. Damit sind die idealen Voraussetzungen für einen erfolgreichen audiotechnischen Partyabend gegeben. Leistung gibt es mit 440 Watt ebenfalls genug. Einen integrierten Akku hat Medion auch eingebaut, dieser gewährt bis zu 15 Stunden Laufzeit – natürlich nicht bei voller Leistung. Bewertung: Ein akzeptabler Preis, viele Schnittstellen wie beispielsweise zwei Mikrofonanschlüsse, einige Einstellungsmöglichkeiten und vieles mehr bringen den Medion P67013 auf die Liste in unserem Party-Lautsprecher Vergleich.


Ibiza – Port8VHF-N

Ibiza Port8VHF-N DJ PA Karaoke Anlage mobile PA-Box Lautsprecherbox (Akku-Betrieb, Trolley, Mp3-fähige USB-SD-Slots, 400W, Fernbedienung, 2x Mikrofon) schwarz
Marke: Ibiza
Farbe: Schwarz
Leistung: 400 Watt
Größe: 50 x 33 x 32 cm
Gewicht: 9 kg
Schnittstellen: Sehr viele, inkl. SD-Karte, USB, Mikrofon, div. Audio Ein- und Ausgänge und vieles mehr
Transporterleichterung: 4 Rollen und ausziehbarer Griff
Geeignet für: Nach eigener Einschätzung für maximal 100 Personen

Von der Marke Ibiza kommt der Port8VHF-N Party-Lautsprecher, der es gerade noch ebenso auf unsere Liste geschafft hat. Der Lautsprecher gibt dem Nutzer viel Freiheit, was die Schnittstellen betrifft und unterstützt beispielsweise auch die Wiedergabe von SD-Karte oder USB-Stick. Hinzu kommen zwei Mikrofonanschlüsse, eine Fernbedienung und vieles mehr. Bewertung: Ein ordentlicher Party-Lautsprecher mit einem normalen Preis-Leistungs-Verhältnis, der für Partys bis ca. 100 Menschen geeignet ist.


Party-Lautsprecher Test-Übersicht

Wir haben uns bei den großen Testportalen nach einem Party-Lautsprecher Test umgesehen und unsere Ergebnisse der Recherche in der folgenden Tabelle protokolliert. Wir geben hier nicht nur an, ob wir einen Party-Lautsprecher Test gefunden haben, sondern informieren auch über das Jahr der Veröffentlichung, verweisen darauf mit einem Link und geben den Testsieger an – insofern wir einen Party-Lautsprecher Test überhaupt finden konnten. Kurz zur Abgrenzung: Ein Party-Lautsprecher ist hier kein mobiler Bluetooth Lautsprecher, sondern eine mobile PA Soundanlage.

Zeitschrift / MagazinParty-Lautsprecher Test vorhanden?JahrLinkTestsieger
Stiftung WarentestNein
Saldo.chNein
ÖkotestNein
Haus & Garten TestNein
Konsument.atNein
Ktipp.chNein
SRF / Kassensturz MagazinNein
ETM TestmagazinNein

Party-Lautsprecher Test-ÜbersichtWir konnten leider bei keinem der genannten Testportale einen Party-Lautsprecher Test finden. Die Gründe dafür können vielfältig sein. Oft ist beispielsweise die Produktpalette zu groß oder sie ändert sich zu schnell. Neben der Schnelllebigkeit mancher Produktzyklen oder eines geringen Preises kann aber auch ein mangelndes Interesse der Grund für die Abwesenheit eines Party-Lautsprecher Test bei den großen Portalen sein: Dann nämlich, wenn es zu wenige potentielle Leser gibt.

Bei einem Party-Lautsprecher vermuten wir genau das als Grund: Entgegen der Vielzahl an Waschmaschinen oder TV-Geräten, die von praktisch jedem Haushalt nachgefragt werden und bezüglich derer dank eines hohen Preises seitens der Käufer ein großes Interesse nach einem Test besteht, kaufen Party-Lautsprecher nur ein Bruchteil dieser Kunden.

Wir würden Sie auf der Suche nach einem Party-Lautsprecher Test an dieser Stelle gerne auf die vielen Nischen-Zeitschriften bzw. Hobby-Zeitschriften verweisen, die es speziell im Audio-Bereich gibt. Hier sind Party-Lautsprecher Testberichte wahrscheinlicher. Insbesondere gilt das für DJ- oder Eventmanaging-Fachzeitschriften.

Worauf achten Prüfer bei einem Party-Lautsprecher Test?

Prüfer achten bei einem Party-Lautsprecher Test auf Kriterien, welche die Einschätzung der Klangqualität betreffen. Hintergründig wird aber auch auf die Akkulaufzeit, die Anzahl der Schnittstellen, die Leistung und die allgemeine Qualität bzw. die Verarbeitung geachtet.

SoundqualitätAllgemeine QualtätAkkulaufzeitSchnittstellen
Die Soundqualität zu ermitteln ist das schwerste Kriterium bei einem Party-Lautsprecher Test überhaupt. Man braucht dafür insbesondere teures Equipment, angefangen bei einer Mikrofonaufstellung mit dahinterstehenden Protokoll- und Analysesystem bis hin zu einem schallweichen Raum und viel Know-How.

Bei einem Party-Lautsprecher spielt die Robustheit eine große Rolle: Anders als bei schönen und behüteten Heimkinoanlagen oder Stereoanlagen kommt es in Gegenwart einer trunkenen Partymeute nicht mehr auf Schönheit und Optik, sondern auf Stabilität und Funktionssicherheit an.

Ein vergleichsweise einfach zu ermittelndes Kriterium ist die Akkulaufzeit. Dafür wird jeder Party-Lautsprecher einfach mit derselben Musik gespeist, bei einer vorab definierten Lautstärke oder Abgabeleistung sowie bei möglichst gleichen Einstellungen hinsichtlich Bass oder ähnlichem.

Wichtig ist für einen Prüfer in einem Party-Lautsprecher Test auch, welche Schnittstellen der Lautsprecher bietet. Dazu zählen beispielsweise Bluetooth, NFC, CD-Player, Radio, Audio Ein- und Ausgänge und vieles mehr. Je mehr, desto besser. Meist steigt damit aber auch der Preis und die Komplexität in der Bedienung.

 


Party-Lautsprecher Ratgeber: Alle Infos

Die kommenden Absätze behandeln häufig gestellte Fragen zum Thema Party-Lautsprecher. Wir informieren über die wichtigsten Themen, geben Hintergrundinfos und zeigen worauf man beim Kauf achten sollte.

Ist Bluetooth Verbindung Standard?

Eine Bluetooth Verbindung ist grundsätzlich kein Standard. Auch bei Party-Lautsprechern gilt eine Bluetooth Verbindung nicht als Standard. Allerdings hat sie sich etabliert und die meisten Hersteller bauen sie ein. Sie ist damit selbstverständlich geworden, ganz so wie bei einem Smartphone.

Der Grund ist der, dass die Schnittstelle besonders universell ist und die einfache und insbesondere drahtlose Verbindung mit beliebigen Wiedergabequellen erlaubt, insofern diese ebenfalls über eine Bluetooth-Schnittstelle verfügen. Via Bluetooth lassen sich also nicht nur Smartphones mit dem Party-Lautsprecher verbinden, sondern beispielsweise auch Laptops, Computer, MP3-Player und vieles mehr. Anders als bei Heimkinolautsprechern liegt der Fokus beim Party-Lautsprecher also auf einer einfachen und universellen Bedienung und nicht unbedingt auf der Soundqualität, insbesondere hinsichtlich der Übertragungsstabilität. Hier hat Bluetooth gegenüber Kabel nämlich das Nachsehen.

Mit Strom-Aggregat betreibbar?

Natürlich sind Party-Lautsprecher über einen Stromaggregat betreibbar. Es bleibt hierbei aber zu klären, wie genau die Verbindung zwischen Strom-Aggregat und Lautsprecher auszugestalten ist. Manche Lautsprecher haben ein integriertes Netzteil und können direkt mit einem Kaltgerätekabel an das Stromaggregat angeschlossen werden. Andere wiederum haben ein externes Netzteil, welches genutzt werden muss.

Was Sie zur Sicherheit beachten sollten ist, dass Sie über ein hochwertiges Aggregat verfügen, insbesondere hinsichtlich des AC-AC Wandlers. Drehstromaggregate sind hier klar im Vorteil, denn sie liefern von Haus aus die im Stromnetz vorhandenen Sinuswellen und gleichen diese nicht stufenhaft an. Mit letzterem können empfindliche Netzteile Probleme haben.

Party-Lautsprecher Vergleich (1)

Gibt es große Party-Lautsprecher mit Akku?

Ja, es gibt auch große Party-Lautsprecher mit Akku. Mit „groß“ meinen wir beispielsweise Lautsprecher vom Ausmaß zweier gestapelter Getränkekisten, einer Leistung von knapp einem Kilowatt und vielen Schnittstellen. Derartige Modelle sind natürlich teuer, aber können Menschengruppen von bis zu 250 Leuten beschallen. Wer noch größere Modelle sucht, dem sei davon abzuraten, einfach zwei Lautsprecher aufzustellen.

Die Lautstärke verdoppelt sich dann nicht, sondern erhöht sich um 3 Dezibel. Zwar haben mehrere Lautsprecher Vorteile in der Soundverteilung, doch hinsichtlich der Lautstärke und damit der Wirkung in der Entfernung gibt es kaum einen Vorteil. Die Investition in einen entsprechend großen Party-Lautsprecher oder der Selbstbau sind Alternativen.

Ab einer bestimmten Größe, sagen wir 300 Menschen, macht ein einziger Party-Lautsprecher ohnehin wenig Sinn. Hier beginnen die Festival-Größen und damit geht die Nutzung schwerer Geschütze bis hin zu Infraschallgeneratoren einher.

Bekannte Hersteller: Sony, Medion, Blaupunkt & mehr

Party-Lautsprecher werden von bekannten und weniger bekannten Herstellern gebaut. Wir geben Ihnen im Folgenden einen Überblick über besonders bekannte Marken wie Sony oder Blaupunkt. Dazu zählen Fakten über die Produktpalette, die Gründung und mehr.

  • Sony Die Sony Corporation ist eine japanische Firma mit Sitz in Tokio. Es handelt sich um den drittgrößten japanischen Elektronikkonzern, nach Hitachi und Panasonic. Die Gründung geht bis auf den siebten Mai 1946 zurück. Sony stellt heute nicht nur Soundanlagen, sondern auch Spielekonsolen, Computer, Kameras und vieles mehr her. Sony stellt auch Standlautsprecher und Mini-Lautsprecher her.
  • Medion In Essen in Deutschland ist die Medion AG ansässig. Bei der Aktiengesellschaft handelt es sich in erster Linie um einen Computer- und Computerzubehör-Hersteller, der Handelsketten wie Lidl oder Aldi beliefert. Heute gehört Medion zu 87,5% dem Lenovo-Konzern.
  • Blaupunkt Das Unternehmen Blaupunkt geht auf die Gründung der Ideal Radiotelefon- & Apparatefabrik GmbH in Berlin im Jahr 1923 zurück. Später wurde das Unternehmen eine Bosch-Tocher, einige Jahrzehnte später wurde es 2008 von Aurelius gekauft. Heute existiert das Unternehmen nur noch als Marke, mit Nutzungsrechten, die indirekt bei Aurelius liegen. Blaupunkt stellt auch Bluetooth Lautsprecher und Wandlautsprecher her.
  • Denver Das Unternehmen Denver ist ein Elektronikvertriebsunternehmen, welches große europäische Handelsketten wie Conrad, Real, Edeka, Otto, Carrefour und Coop beliefert. Die Produktpalette ist extrem breit und reicht von Drohnen bis hin zu Lautsprechern sowie vielen weiteren elektronischen Produkten. Die Gründung fand im Jahr 1990 statt.

Gibt Party Lautsprecher bei Aldi?

Ja, es gibt Party Lautsprecher auch bei Aldi zu kaufen. Da es sich bei Aldi eigentlich um einen Lebensmittel-Discounter handelt, können Sie jedoch nicht einfach zu jeder Zeit hereinspazieren und sich ein passendes Modell aussuchen. Das Geschäftsmodell von Aldi passt nicht zu dieser Möglichkeit. Stattdessen verkauft Aldi Party-Lautsprecher, Fernseher, Rasenmäher, Kaffeemaschinen, Werkzeug und alle weiteren Produkte abseits von Drogerie und Lebensmittel sowie Getränke nämlich über das Saisongeschäft.

Die Produktpalette wechselt wenigstens wöchentlich. Sie müssen sich eventuell also ein paar Wochen oder Monate gedulden, wenn es gerade keinen Party Lautsprecher im Sortiment gibt. Online können Sie schauen, wie das aktuellle Sortiment ausschaut. Alternativ bleibt Ihnen nur der Gebrauchtkauf des entsprechenden Lautsprechers beispielsweise via Ebay. Wir empfehlen Ihnen dann aber, sich anderweitig umzuschauen. Amazon oder andere Online-Händer sowie der Elektronik-Einzelhandel bieten genug Auswahl und gute Preise.

Wo ist das Mieten möglich?

Party-Lautsprecher Testbericht (1)Party-Lautsprecher lassen sich auch mieten. Das ist insbesondere bei einem großen Bedarf sinnvoll, bzw. dann, wenn die Anschaffung eines Party-Lautsprechers die Mietkosten unterbietet. Üblicherweise ist das ab einer Party-Größe von ca. 50-100 Leuten der Fall. Wer nur einmal pro Jahr oder weniger eine derart große Party feiert, mietet also lieber, als zu kaufen.

Aber wo? Wir raten Ihnen, sich als erstes bei einem Eventmanaging-Unternehmen in der Nähe zu erkundigen. Auch Audio-Dienstleister oder technische Dienstleister im Bereich Theater bzw. Bühnentechniker sind Anlaufstellen für eine Anfrage bzgl. der Vermietung eines oder mehrerer Party-Lautsprecher.

Darüber hinaus bekommen Sie bei derartigen Dienstleistern auch noch eine kompetente Beartung und haben die Möglichkeit, noch mehr Technik für Ihr Fest zu ordern. Die Lichttechnik spielt für eine gute Party beispielsweise auch eine tragende Rolle!

Erfahrungsberichte und Empfehlungen auf Youtube

Wir haben uns nach Video-Reviews auf Youtube umgesehen und wurden fündig. Natürlich ist ein privates Review nicht mit dem Party-Lautsprecher Test einer großen Verbraucherzeitschrift vergleichbar aber man erhält doch die Videos dennoch eine gute Einschätzung zum Produkt.

Erfahrungsbericht 1: Teufel LautsprecherErfahrungsbericht 2: LG XBOOM OK99Erfahrungsbericht 3: LG FJ5

In diesem Video können Sie einen Party-Lautsprecher von Teufel begutachten. Der Lautsprecher wird auusgepackt und getestet.

Einen großen Partylautsprecher von LG sehen Sie hier im Review. Das Video beginnt mit dem Unboxing und endet mit Ausschnitten aus einer Party, bei der Sie den Lautsprecher in Aktion sehen können.

Von LG gibt es auch den FJ5, einen Party-Lautsprecher mit LED Effekten, den Sie in dem folgenden Video genauer anschauen können:


Quellen und interessante Links: