Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Zuletzt aktualisiert:

Im ersten Teil unseres Beitrags informieren wir ob es einen VOIP Telefon Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher VOIP Telefone. Die Geräte werden auch oft als IP-Telefone bezeichnet.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

VOIP Telefone sind Telefone, die nicht über das analoge Telefonnetz kommunizieren, sondern über das Internet. Per IP Adresse werden die Daten adressiert und im Internet ausgetauscht. Daher auch der Name „VOIP“ für „Voice over IP“, bzw. übersetzt ins Deutsche „Stimme über IP“.

Das Konzept ist seit Jahren bekannt und seit wenigen Jahren zum Standard beispielsweise bei der Telekom geworden. Ein Vorteil von VOIP ist zum Beispiel, dass man mobil eine Festnetznummer nutzen kann oder dass man kostenlos über das Internet telefoniert – auch bis an das andere Ende der Welt.

In diesem Youtube Video wird die Technik erklärt:

VOIP Telefon Test: Übersicht zu Testberichten

OrganisationBesteht ein VOIP Telefon Test?
Stiftung WarentestJa, bisher ist bei der Stiftung Warentest ein VOIP Telefon Test vorhanden: Link
ÖKO-TESTNein, llider gibt es auch bei ÖKO-TEST keinen VOIP Telefon Test.
Konsument.atNein, es besteht kein VOIP Telefon Test.
Ktipp.chWir konnten hier keinen VOIP Telefon Test finden.

Wir haben bei den oben gelisteten Verbraucher-Journalen nach einem VOIP Telefon Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben. Sollten wir schauen auf den Webseiten regelmäßig vorbei und aktualisieren die Tabelle, wenn ein neuer Testbericht veröffentlicht wird.

Einen VOIP Telefon Test konnten wir bei der Stiftung Warentest finden. Er fasst nicht nur 10 Geräte zusammen, sondern kombiniert auch noch 3 Programme für VOIP. Der Test (Link siehe oben in der Tabelle) ist vom Jahr 2006 und deshalb leider entsprechend veraltet.

 


VOIP Telefon Vergleich: Yealink, Grandstream & weitere

Wir wechseln nun zu unserem VOIP Telefon Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die VOIP Telefone wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild. Wir unterteilen die VOIP Telefone in 2 Sparten. Eine davon bilden die kabellosen Telefone, das andere sind kabelgebundene Business Telefone für den stationären und komfortablen Einsatz.

Ein Kriterium um IP Telefone zu vergleichen ist zum Beispiel, ob das Telefon die Nutzung eines Headsets unterstützt und wie groß das Display ist. Bei kabellosen Telefonen ist auch die Stand-By Zeit und Sprechzeit wichtig. Denn der Akku soll ja möglichst lange halten. Auch die Reichweite ist ein wichtiges Kriterium.

Springen Sie direkt zur Produktgruppe welche Sie mehr interessiert:

Ohne Kabel   Mit Kabel

Wir beginnen unseren Vergleich mit den kabellosen Geräten:

Kaufempfehlung: Gigaset – CL660HX

Angebot
Marke: Gigasetkabellos VOIP Telefon Test
Farbe: Gigaset
Display: TFT Farbdisplay
Eigenschaften: Um sechs Mobilteile erweiterbar, Sprechzeit bis 14h, Stand-by-Zeit bis 280 Std., Reichweite im Haus ca. 50m, Reichweite im Freien ca. 300m

Von Gigaset gibt es das CL660HX, unsere Kaufempfehlung unter den kabellosen VOIP Telefonen. Gefallen hat uns hier die Reichweite und die Erweiterung um weitere Mobilteile. Beides sind jetzt nicht ganz so große Besonderheiten, doch hinzu kommt die Tatsache, dass es sich hier auf Amazon um einen Bestseller der Kategorie Mobilteile & Ladeschalen für Telefone handelt. Das Mobilteil lässt sich mit DECT/GAP-Routern wie z.B. der AVM Fritz Box verbinden. Bisherige Kunden gaben im Durchschnitt 4,1 von 5 Sternen. Bewertung: Ein hochwertiges Mobilteil mit großem Display für einen guten Preis.


AVM – FRITZ!Fon C4

Angebot
Marke: AVM
Farbe: Weiß
Display: Farbdisplay (240 x 320 Pixel, 262.000 Farben)
Eigenschaften: DECT-Telefon der neuesten Generation, Telefonbücher für bis zu 300 Einträge, mehrere Anrufbeantworter mit Fernabfrage, Bearbeiten von E-Mails, lesen von RSS-Nachrichten, Empfang von Internetradio, News-Feeds und Podcasts, Komfortdienste wie Weckruf, Rufumleitung und Babyfon, Steuerung von UPnP-Mediaservern und Smart-Home-Geräten im FRITZ!Box-Netzwerk

Mit vielen Zusatzfunktionen ausgestattet, ist das FRITZ!Fon C4 von AVM. Man erhält hier ein gut ausgestattetes Telefon welches mit der  FRITZBOX verbunden werden muss damit es funktioniert. Für wenig Geld hat man mit diesem Telefon dann Zugang zu allen möglichen Smart Home Geräten im Netzwerk, kann Mails empfangen und bearbeiten sowie Mediaserver steuern. Bewertung: Wer eine FRITZ!Box hat und ein Telefon mit großem Funktionsumfang sucht, ist hier richtig.


AVM – FRITZ!Fon C5

Angebot
Marke: AVM
Farbe: Schwarz
Display: Farbdisplay (180 ppi)
Eigenschaften: Telefonbücher für bis zu 300 Einträge, mehrere Anrufbeantworter mit Fernabfrage, Nutzung von Internetdiensten wie E-Mails, Webradio, Feeds, Podcasts sowie Live Bild von Webcams, Komfortdienste wie Weckruf, Rufumleitung und Babyfon, Steuerung von FRITZ!Box-Funktionen wie z.B. WLAN und Smarthome-Anwendungen

Auch dieses Mobilteil bzw. VOIP Telefon von AVM funktioniert nur mit einer FRITZBOX so wie angegeben. Es handelt sich hier um den großen Bruder des FRITZ!Fon C4, das FRITZ!Fon C5. Es wurden technische Feinheiten verbessert und das Design überarbeitet aber es ähnelt noch sehr dem C4. Bewertung: Wer das C4 in schwarzem Design sucht, wird hier fündig.


Gigaset – C430A Go

Angebot
Marke: Gigaset
Farbe: Silber, Schwarz
Display: beleuchtetes Farbdisplay
Eigenschaften: HD Voice Sprachqualität, Lautstärke für Hörer u. Freisprechen einstellbar, 30 Melodien, Kopfhöreranschluss, Adressbuch bis 200 Kontakte, Wahlwiederholung zwanzig Nummern, programmierbare Kurzwahl-Tasten, Babyphone, Kalender, Wecker, Telefonkonferenz, Sprechzeit bis 14 h, Stand-by-Zeit bis 320 h, Anrufbeantworter Aufnahmezeit 55 Minuten, Reichweite im Haus ca. 50m und im Freien ca. 300 m

Der bekannte Hersteller Gigaset C430A Go ist zum zweiten Mal mit von der Partie. Der Hersteller bietet hier ein günstiges DECT Telefon mit guter Reichweite an. Die Reichweite im Haus wird mit 50m angegeben und im Freien ca. 300m. Es sind noch einige Zusatzfunktionen wie Babyphone, Kalender und Wecker inegriert. Bewertung: Sie möchten nicht nur telefonieren sondern auch Zusatzfunktionen nutzen. Dann sind Sie hier richtig.


Weiter geht es nun mit kabelgebundenen IP Telefonen:

Kaufempfehlung: Yealink – SIP-T48G

kabelgebunden VOIP Telefon Test Marke: Yealink
Farbe: Schwarz
Display: 7 „800 x 480-Pixel Touchscreen mit Hintergrundbeleuchtung
Eigenschaften: Dual-port Gigabit Ethernet, Built-in USB port, unterstützt Bluetooth headset

Die Kaufempfehlung im Bereich der kabelgebundenen VOIP Telefone kommt von Yealink. Das SIP-T48G ist mit einem großen Display und einer nutzerfreundlichen UI mit Touchscreen ausgestattet. Es bietet gleich 2 LAN Anschlüsse. Alleine das zeigt schon, dass man hier so ziemlich das komplexeste aller VOIP Telefone vor sich hat. Bewertung: Ein teures aber sehr funktionales VOIP Telefon mit vielen nützlichen Funktionen für komfortables Telefonieren – auch mit Headset für den intensiven Business-Einsatz.


Preistipp: Grandstream – GXP 2130

 VOIP Telefon Testergebnis Marke: Grandstream
Farbe: Schwarz, Silber
Display: k.A., ca. 2 Zoll
Eigenschaften: Beschriftungsfelder bei 8 belegbaren Tasten

Etwas abgespeckt, aber mit den für ein Business-VOIP Telefon immer noch vorhandenen Grundfunktionen, kommt unser Preistipp, das GSP 2130 von Grandstream, in den Vergleich. Im Endeffekt ist hier vieles kleiner als bei der Kaufempfehlung von Yealink: Kleinerer Bildschirm, kleineres Gehäuse, kleinerer Preis. Bewertung: Ein Businesstelefon zum Schnäppchenpreis für den nicht ganz so intensiven professionellen Einsatz.


Häufig gestellte Fragen zu IP Telefonen:

Wie VOIP Telefon installieren/anschließen?

Der Anschluss eines VOIP Telefons geht recht einfach von Statten. So muss man das Telefon lediglich mit dem Netzwerk verbinden und einrichten. Diese Einrichtung erfolgt gemäß den Herstellerangaben des Routers. Oft ist diese Konfiguration über die Webseite des eigenen Routers zu bewerkstelligen. Im nachfolgenden Youtube Video wird die Installation erklärt:

Wie VOIP Anbieter finden?

Einen VOIP Anbieter sucht man sich am Besten im Internet: Eine kurze Suche fördert mehrere Ergebnisse zu Tage. Man kann auch seinen Provider fragen, wenn man bereits bei jeinem unter Vertrag ist.

Was kostet VOIP?

Die Kosten von VoIP sind unterschiedlich. Es gibt Lösungen mit Kosten pro Rufnummer und pro Anruf bzw. pro Minute. Auch Verträge mit Teilflatrates sind machbar. Details erfährt man beim jeweiligen Anbieter.

Immer mit Anrufbeantworter?

Nein, nicht alle IP Telefone haben auch einen Anrufbeantworter. Wenn einer vorhanden ist sollte man darauf achten, dass man diesen auch bei Bedarf abschalten kann.

Was bedeutet DECT?

DECT steht als Abkürzung für Digital Enhanced Cordless Telecommunications bzw. digitale verbesserte kabellose Telekommunikation. Konkret handelt es sich dabei also um kabellose Telefone. Alle hier gezeigten Mobilteile sind DECT Telefone.


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: