Im ersten Teil unseres Beitrags finden Sie einen eigens von uns erstellten Presenter Vergleich. Im zweiten Teil informieren wir, ob es einen Presenter Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Weiter unten beantworten wir häufig gestellte Fragen und geben nützliche Informationen. Die Geräte werden auch oft als Powerpoint Fernbedienung bezeichnet.

Presenter kaufen: Darauf sollte man achten
  • Ein Presenter dient der Präsentation digitaler Folien und sollte daher zumindest via USB und Funkmodul mit dem PC verbunden werden können
  • Ideal sind umfangreiche Funktionen abseits „Folie vor“ und „Folie zurück“, z.B. „Modus wechseln“ o.Ä.
  • Von Vorteil ist auch ein integrierter Laserpointer, sowohl bei digitalen als auch bei analogen Folien
  • Achten Sie darauf, dass Sie einen freien USB-Steckplatz für das Funkmodul haben – alternativ bietet sich evtl. ein Bluetooth Presenter an
  • Ein Presenter sollte mit Batterien funktionieren, sodass Sie im Falle einer leeren Batterie schnell wieder einsatzbereit sind
Produkt-Tipp: Derzeit besonders beliebt

Sollten Sie keine Zeit haben den kompletten Beitrag zu lesen, können Sie auch direkt diesen empfehlenswerten Presenter bei Amazon ansehen:

AngebotBestseller Nr. 1 Logitech R400 Presenter, Kabellose 2.4 GHz Verbindung via USB-Empfänger, 15m Reichweite, Roter Laserpointer, Intuitive Bedienelemente, 6 Tasten, Batterieanzeige, PC - Schwarz

Presenter Vergleich: Logitech, Inateck, Kensington & weitere

Wir wechseln nun zu unserem Presenter Vergleich, den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Powerpoint Fernbedienungen wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild.

Ein Presenter simuliert die wichtigsten Tasten und Tastenkombinationen bei einer Präsentation. Entsprechend wichtig ist es, das als Kriterium heranzuziehen: Die Funktionalität. Auch von größerer Wichtigkeit ist die Stromversorgung. Üblicherweise wird ein Presenter mit einer oder mehreren AA oder AAA Batterien betrieben. Daneben ist wichtig, wie sich der Presenter mit dem Computer verbindet – die Konnektivität. Der Standard sind Funk-Dongles für den USB Port bzw. die Übertragung der Infos per Funk. Natürlich geben wir auch an, ob der Presenter einen integrierten Laser-Pointer hat sowie, ob er über eine Mausfunktion verfügt.

Kauftipp: Logitech – R400

Kaufempfehlung Presenter TestMarke: Logitech
Farbe: Schwarz
Konnektivität: USB Empfänger
Stromversorgung: 2 AAA Batterien
Mit Mausfunktion: Nein
Mit Laserpointer: Ja, rot
Funktioniert mit Mac: Ja
Eigenschaften: 15 Meter Reichweite, mit Etui

Die Logitech R400 ist eine bewährte Powerpoint Fernbedienung, die bereits vielfach verkauft und bewertet wurde und hier im Vergleich unsere Kaufempfehlung ist. Bewertung: Einfache Bedienung, mit Reise-Etui und einfacher Installation.


Preistipp: Inateck – WP1002

 Presenter Testergebnis Marke: Inateck
Farbe: Schwarz
Konnektivität: USB Empfänger
Stromversorgung: AAA Batterie
Mit Mausfunktion: Nein
Mit Laserpointer: Ja
Funktioniert mit Mac: Ja
Eigenschaften: 20 Meter Reichweite, schlichtes und schlankes Design

Die WP1002 von Inateck ist im Presenter Vergleich unser Preistipp. Die Powerpoint Fernbedienung wird mit nur einer AAA Batterie versorgt und hat mit 20 Metern eine sehr hohe Reichweite, auch ist ein Laserpointer integriert. Bewertung: Der Presenter kommt hinsichtlich Funktionalität nahe an die Kaufempfehlung ran, ist preislich aber attraktiver!


BlueBeach

Der Presenter von BlueBeach erscheint auf den ersten Blick wie eine Kopie der Logitech R400. Es sind jedoch auch noch andere Designs erhältlich. Die Verbindung zum PC bzw. Notebook wird über einen USB Empfänger hergestellt. Bewertung: Insgesamt ein guter Presenter im unteren Preissegment.


Kensington – K72425EU

Marke: Kensington
Farbe: Schwarz
Konnektivität: USB Empfänger
Stromversorgung: 2 LR44 Batterien
Mit Mausfunktion: Ja
Mit Laserpointer: Ja (rot)
Funktioniert mit Mac: Ja
Eigenschaften: Cursorsteuerung möglich, 50 Meter Reichweite

Mit 50 Metern hat der K72425EU von Kensington eine sehr hohe Reichweite. Auch ist mit einem kleinen Umschalter die Cursorsteuerung möglich. Das erweitert den Einsatzbereich stark, zugleich aber auch die Preisspanne. Bewertung: Wer mehr Reichweite und eine Cursorsteuerung will, muss ganz klar auch mehr investieren.


Kensington – K72426EU

Marke: Kensington
Farbe: Schwarz
Konnektivität: USB Empfänger
Stromversorgung: 2 LR44 Batterien
Mit Mausfunktion: Ja
Mit Laserpointer: Ja (grün)
Funktioniert mit Mac: Ja
Eigenschaften: Cursorsteuerung möglich, 50 Meter Reichweite

Der K72426EU ist Baugleich zum K72425EU von Kensington, hat aber einen grünen Laser – was die Powerpoint Fernbedienung nochmal teuer macht. Bewertung: Wer die Vorteile des K72425EU mag, aber lieber einen grünen Laser bevorzugt und den Aufpreis dafür in Kauf nimmt. Wir halten den Aufpreis nicht für Gerechtfertigt.


August – LP170

Marke: August
Farbe: Blau, verschiedene Farben erhältlich
Konnektivität: USB Empfänger
Stromversorgung: 1x AAA Batterie
Mit Mausfunktion: Nein
Mit Laserpointer: Ja (rot)
Funktioniert mit Mac: Ja
Eigenschaften: 15 Meter Reichweite

Mit dem LP170 von August kommen wir nun zu einem eher auffälligen Presenter. Es gibt das Gerät in 4 verschiedenen Farbausführungen.  Dieser funktioniert zuverlässig, hat aber einen kleinen Nachteil, denn der Laser ist laut Kunden etwas schwach. Ansonsten sind alle Grundfunktionen vorhanden. Bewertung: In dieser Preisklasse raten wir eher zu unserem Preistipp!


Presenter Test-Übersicht

Um Ihnen die Suche nach einem Presenter Test zu erleichtern haben wir uns bei den großen Verbraucher-Journalen umgesehen. Sollte kein Presenter Testbericht auf der Webseite auffindbar gewesen sein haben wir das in der Übersicht ebenfalls notiert. Ob es Testsieger Produkte gibt, erfahren Sie direkt beim Herausgeber, falls ein Testbericht veröffentlicht wurde

Organisation Besteht ein Presenter Test?
Stiftung Warentest Nein, es gibt keinen Presenter Test.
ökoTest Auch hier konnten wir keinen Presenter Test finden.
Konsument.at Ebenso wenig wurden wir hier fündig, was einen Presenter Test betrifft.
Ktipp.ch Es besteht kein Presenter Test bei Ktipp.ch
Notebookcheck.com Hier wiederum wurden wir fündig. Es wurde z.B. der Logitech R400 einem Test unterzogen: Link

Wir schauen auf den Webseiten regelmäßig vorbei und aktualisieren die Tabelle, wenn ein neuer Testbericht veröffentlicht wird.


Häufig gestellte Fragen:

Ein Presenter bzw. eine Powerpoint Fernbedienung braucht man, um eine Präsentation fern zu steuern. Mit einem Presenter kann man vor und zurück, außerdem kann man die Präsentation starten und man kann meist auch mit einem Laserpointer auf die Folie zeigen. Diese wenigen Eigenschaften sind für einen Presenter essentiell und machen ihn aus. Natürlich geht die Steuerung drahtlos von der Hand.

Presenter bei Saturn / Mediamarkt kaufen?

Einen Presenter können Sie natürlich auch bei Mediamarkt oder Saturn kaufen. Machen Sie sich davor aber Gedanken und vergleichen Sie den Preis im Internet. Sie werden feststellen, dass die Presenter im Online-Handel meist etwas günstiger sind. Bevor sie den Weg zum nächsten Media Markt antreten können Sie auch im Online-Shop der Märkte nachsehen:

Wie Presenter installieren bzw. mit Powerpoint verbinden?

Die Installation eines Presenters ist unter aktuellen Betriebssystemen kinderleicht: Einfach den Funkempfänger einstecken, den Presenter anschalten und loslegen. Die Verbindung mit dem PC bzw. dem Laptop wird automatisch eingerichtet.

Gibt es eine Smartphone-App, die das gleiche kann?

Die Frage, ob es eine Smartphone-App gibt, die die gleichen Funktionen hat, lässt sich mit Ja und nein beantworten. Zum einen sind Smartphones nicht so leicht bedienbar und liegen beim Präsentieren nicht so gut und unauffällig in der Hand. Andererseits kann man mit ihnen auch komplexere Aufgaben erledigen. Passende Apps sind beispielsweise die Microsoft App Office Remote oder die App Presenter.

Funktionsweise kurz erklärt:

Ein Presenter besteht aus dem Fernbedienungselement und einem kleinen Empfangsteil, das meist über einen USB-Anschluss mit dem Computer verbunden wird. Die Daten werden über Funk (beispielsweise Bluetooth) oder Infrarot übertragen. Zusätzliche Programme auf dem Computer sind meist nicht notwendig. Die Einrichtung erfolgt bei den meisten Modellen automatisch.

Was ist die Referentenansicht?

In der Referentenansicht können Sie Ihre Präsentation mit Ihren Sprechernotizen auf einem PC (z. B. Ihrem Laptop) anzeigen, während das Publikum die Präsentation ohne Notizen auf einem anderen Monitor sieht. Dies ermöglicht eine gute Hilfestellung während des Vortrags, welche allerdings für die Zuhörer unentdeckt bleibt.


Abschließend noch ein Review Video das wir auf Youtube gefunden haben:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Oliver Bechstein
Letzte Artikel von Oliver Bechstein (Alle anzeigen)