Im heutigen Beitrag gehen wir auf des Thema Spotify MP3 Player genauer ein. Direkt von Spotify gibt es leider noch keinen eigenen MP3 Player aber es gibt einige Geräte mit denen man den Dienst nutzen kann. In Zeiten des Smartphones und der Welt, in dem jedes Gerät einen Internetzugang besitzt, werden CDs, DVDs und Co überflüssig.

So verschwinden auch zunehmend Musik CDs vom Markt, so wie damals die Schallplatten. Denn in der Zukunft kommt man hauptsächlich über Streaming Angebote in den Genuss von Musik.

Welche Spotify MP3 Player gibt es?

Wie sieht es hier mit offline Angeboten aus? Existieren eigentlich auch Spotify MP3 Player, also Abspielgeräte, welche nicht mit einem Smartphone gleichgesetzt werden können und dennoch die Möglichkeit bieten Musik von Spotify abzuspielen.

Bei Spotify handelt es sich um einen Musik-Streamingdienst, welcher uneingeschränkt Zugriff auf sehr viele Interpreten, Alben und Titel gewährt, vorausgesetzt eine Internetverbindung ist vorhanden. Wer Musik dennoch lokal speichern will, kann dies dank einem Spotify Premium Zugangs. Über 30 Millionen Songs können so Offline verfügbar gemacht werden, stehen aber dennoch nur innerhalb der Spotify App zur Verfügung.


Apple iPod Touch 6G

Bei dem Apple iPod Touch der sechsten Generation handelt es sich um einen der wenigen verbliebenen smarten MP3 Player. Dieser ähnelt dem bekannten iPhone 6, sowohl in der Form als auch im Betriebssystem iOS. Lediglich auf das Einlegen einer SIM-Karte und damit verbundene Vorteile muss verzichtet werden. Die Spotify App läuft genau so zuverlässig wie auf dem neuesten iPhone. Durch die WLAN Funktion, kann auf den Musikstreaming-Dienst zugegriffen werden.

Werden die Lieder mit einem Spotify Premium Account für den offline Gebrauch auf dem Ipod gespeichert, verwandelt sich der iPod Touch in einen Spotify MP3 Player. Dieses Gerät ist in den Speicherklassen 16GB, 32GB, 64GB und 128GB verfügbar. Allerdings erschien die sechste Generation bereits im Jahre 2015 und befindet sich somit nicht mehr ganz auf dem neuesten Stand der Technik. Dennoch punktet das Gerät dank Apples eigenem A8-Prozessor mit guter Leistung, einer 8MP Kamera und einem hochauflösenden 4 Zoll Retina Display.


Pioneer XDP-100R-K

Der High-Resolution Digital Audioplayer XDP-100R-K wendet sich vor allem an anspruchsvolle Musikfreunde. Das Abspielen von HiRes-WAV- und FLAC-Dateien ist möglich. Diese können eine Auflösung von bis zu 384kHz/24bit aufweisen. Da das System auf Android basiert, kann dank WLAN auf den Google Play Store zugegriffen werden. So kann auch direkt auf den onkyo music Shop oder Tidal zugegriffen werden, welcher ausschließlich Musik in HiRes-Qualität anbietet. Auch andere Streaming-Quellen wie Spotify können verwendet werden.

So kann das Gerät als Spotify MP3 Player genutzt werden und entweder Musik über WLAN streamen oder diese eben auch offline abspeichern. Ein interner Speicher von 32GB und zwei weitere zusätzliche micro SD Speicherslots bieten ausreichend Platz für hochauflösende Musik. Um eine besonders hohe Musikqualität zu erreichen, wurde ein audiophiler Aufbau verwendet. Hierbei werden Audio-Schaltkreise und Spannungsversorgung voneinander getrennt, damit ein exzellenter Klang entsteht. Kopfhörer können über einen 3,5mm Klinkenanschluss angeschlossen werden. Es sollte auf jeden Fall auf geeignete Kopfhörer geachtet werden, welche auch die HiRes-Qualität wiedergeben können


Sony NW-ZX2

Bei dem Walkmann von Sony handelt es sich ebenso um ein High-Resolution Gerät, welches wohl an Audio-Qualität nicht zu übertreffen ist. Der NW-ZX2 bietet dank des S-Master HX Digitalversärkers eine besonders hohe Klangreinheit. Durch die Upscaling Technologie DSEE werden auch Lieder mit normaler Qualität auf ein höheres Niveau gehoben. Clear Audio+ und Clear Bass sorgen für ein tolles Sounderlebnis.

Die speziellen Hardware-Komponenten sind nur für ein Ziel ausgelegt, eine gute Musikwiedergabe. Mit 128GB internen Speicher und einem zusätzlichen microSD Slot bietet der Walkmann viel Speicherplatz für große Musikdateien. Das Gerät basiert auf Android und kann so auch auf Streaming Dienste wie Spotify zugreifen. Dies geschieht über WLAN, wird die Musik offline gespeichert, wird das Gerät zum Spotify MP3 Player. Der Akku sorgt für 33 Stunden Hi-Res Audiovergnügen oder 60 Stunden in Normalqualität.


Günstiges Smartphone als Alternative

Wer unterwegs Spotify nicht missen will, aber das eigene teure und schwere Smartphone nicht überall hin mitschleppen will, kann zu einem günstigen Smartphone als Alternative greifen. Wir haben 2 geeignete Modeller herausgesucht.

LG L40

Das LG Lx erfüllt alle Funktionen eines Smartphones und ist mit einem 5 Zoll großen Display ausgestattet.  Dank SIM-Karten-Slot kann die Musik entweder gestreamt oder offline auf einer microSD Speicherkarte gespeichert werden. Wer auch unterwegs live streamen möchte benötigt natürlich eine SIM Karte. Mit 120 Gramm Eigengewicht ist das Smartphone auch beim Sport ein leichter Begleiter. Aufgrund der technischen Eigenschaften ist dieses Gerät aber nicht wirklich als Haupt-Smartphone geeignet.


Cubot – Echo Music

Wer noch günstiger wegkommen möchte kann zum „Echo Music“ vom Hersteller Cubot greifen.  Das Smartphone bietet ein 5 Zoll Dund Android 6.0. So kann über den Play Store auch die Spotify App installiert werden. Die Musik kann offline auf dem 16GB internen Speicher oder einer microSD Karte gespeichert werden.

Das Smartphone mit eingesetzter Sim Karte und mobilem Internet auch unterwegs als Spotify MP3 Player verwendet werden. Ansonsten lädt man sich einfach über Wlan die Lieder mittels Spotify Premium aufs Smartphone. Es unterstützt WLAN und Bluetooth Standards und besitzt ebenfalls eine 13MP Kamera.

Der Hersteller hat es auf Personen abgesehen die mit dem Smartphone viel Musik hören und einen speziellen Chip verbaut der die Verzerrrate senken und Rauschen unterdrücken soll.


Der Mighty MP3 Player

Dank eines Startup Unternehmens soll schon bald der erste MP3 Player speziell für Spotify auf den Markt kommen. Bei dem Mighty MP3 Player handelt es sich um ein mächtiges kleines Gerät, welches sich per Bluetooth und WiFi mit allen Apple und Android Smartphones verbinden kann.

Um mit dem extra kleinen und leichten Spotify MP3 Player Musik hören zu können, muss diese zunächst über ein Smartphone synchronisiert werden. Das Smartphone kann bis zu 48 Stunden Musik kabellos übertragen. Diese wird offline auf dem Mini Spotify MP3 Player gespeichert. Danach können an den Mighty Kopfhörer angeschlossen werden oder auch eine Verbindung über Bluetooth mit Bluetooth-Kopfhörer oder Lautsprecher ist möglich.

Zum Musik hören selbst ist weder ein Smartphone noch eine Internetverbindung notwendig. Als Haupteinsatzgebiet wendet sich das Gerät an sportlich Begeisterte während ihrer Workouts oder anderen Sportarten. Doch auch für den Alltagseinsatz ist der Spotify MP3 Player bestens geeignet. Das Smartphone kann also während des Musikhörens sicher verstaut bleiben. Mitte Juni soll das Gerät lieferbar sein. Link zur Webseite

Passend dazu auch noch ein Video:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM4MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9wT2Z4TGVtTVRnbz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

 

Spotify MP3 Player: Welche sind geeignet?
4.9 (97.89%) 19 votes