Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

Spotify oder Apple Music?

Spotify ist unangefochtener Marktführer beim Musik-Streaming, doch zunehmend gewinnt auch Apple Music an Kunden und belegt Platz zwei. Hier werden beide Anbieter verglichen. Spotify oder Apple Music, was ist empfehlenswert?

Spotify oder Apple Music

Was ist besser – Spotify oder Apple Music?

Beide haben Vor- und Nachteile. So setzt Spotify z. B. auch auf Eigenproduktionen, dafür hat Apple Music eine größere Auswahl. Ob Spotify oder Apple Music besser ist, entscheiden die persönlichen Ansprüche. Vergleich der beiden Dienste: 

  Spotify Apple Music
Account-Arten  Neben einem Gratis-Account gibt es den Premium-Account und ein Family-Paket.  Es gibt einen Premium-Account und einen Account, den mehrere nutzen können.
Kosten pro Monat  Der Premiumaccount kostet monatlich 9,99 €. Das Family-Paket kann von sechs Personen für 14,99 € genutzt werden. Es gibt Studentenaktionen für 4,99 €. Paaren, die im selben Haus leben, wird der Duo-Account für 12,99 € angeboten. Der Basis-Account kostet monatlich 4,99 €, der Premium-Account 9,99 €. Für 14,99 € können sechs Personen streamen.
Mindestlaufzeit Diese beträgt 1 Monat. Testphase: Spotify kann 30 Tage lang kostenlos getestet werden. Ein Abo läuft mindestens einen Monat. Testphase: Diese beträgt drei Monate. 
Zahlungsarten Ein Abo kann über Kredit- oder Debitkarte, Prepaid-Karten, PayPal, Geschenkkarten, Mobilfunkanbieter oder Prepaid-Zahlungen entrichtet werden. Das Abo kann mit Kreditkarte, Debitkarte und iTunes- und Apple-Music-Geschenkkarten bezahlt werden. Einige Mobilfunkanbieter bieten auch eine Abrechnung über den Mobilfunkvertrag an.
Kostenlose Version verfügbar Der Gratisaccount läuft mit Werbeunterbrechungen.  Nach der Testphase ist eine kostenlose Nutzung von nicht möglich.
Anzahl Musiktitel Der Anbieter wirbt mit 40 Millionen Titeln. 50 Millionen Titel stehen zur Auswahl.
Maximale Anzahl Downloads  Nur mit einem bezahlten Abo können bis zu 10 000 Titel heruntergeladen werden Zur Offline-Nutzung dürfen 25 000 Titel heruntergeladen werden.
Maximale Anzahl Titel Die Mediathek besitzt keine Begrenzung. Die Mediathek darf 100 000 Titel enthalten. 
Bedienbarkeit Spotify wird von den Benutzern als intuitiv und leicht bedienbar bewertet. Apple Music wird als zu klein und überladen eingeschätzt, was die Bedienung vor allem Neukunden im Streamingbereich erschwert.
Besonderheit Neben dem kostenlosen Account wartet Spotify mit Eigenproduktionen auf, vor allem im Bereich Podcasts. Apple Music arbeitet mit dem Radiosender Beat 1 zusammen. Zudem bieten sie die Blog-Plattform Connect an, worüber die Künstler mit den Abonennenten in Kontakt treten können.

Wer liefert die bessere Qualität?

Die Soundqualität ist bei Apple Music besser. Selbst die bezahlte Abo-Version bringt bei Spotify »nur« 320 kbit/s. Spotify oder Apple Music für klassische Musik besser? Beide Streamingdienste bieten Klassik an.

Da Apple Music die größere Musikauswahl bietet, sind mehr klassische Stücke verfügbar. Funktioniert Apple Music auch auf Android Smartphones? Auf Android und Windows kann Apple Music mithilfe einer Apple ID. Diese kann auf der Apple-Website erstellt werden.

Spotify oder Apple Music bessere Qualitaet

Welche Alternativen Anbieter gibt es noch?

Neben diesen beiden Marktführern existieren zwei weitere große Anbieter, somit steht nicht nur Spotify oder Apple Music zur Wahl.

Amazon Music

Amazon wirbt mit 90 Millionen Titeln. Darunter befinden sich auch Hörbücher und Podcasts. Die Testphase dauert 30 Tage. Ein Account kostet 14,99 €, für Amazon-Prime-Mitglieder nur 12,99 € pro Monat. Die Family-Mitgliedschaft ist für 19,99 € pro Monat zu haben. Der kostenlose Account Amazon Free ist nur mit beschränkter Titelwahl verfügbar. >> AKTUELLES ANGEBOT ANSEHEN <<

Deezer

Amazon wirbt mit 90 Millionen Titeln. Darunter befinden sich auch Hörbücher und Podcasts. Die Testphase dauert 30 Tage. Ein Account kostet 14,99 €, für Amazon-Prime-Mitglieder nur 12,99 € pro Monat. Die Family-Mitgliedschaft ist für 19,99 € pro Monat zu haben. Der kostenlose Account Amazon Free ist nur mit beschränkter Titelwahl verfügbar.


Diese Beiträge könnten dich auch interessieren:

 

Bewerte diesen Beitrag
Oliver Bechstein
Letzte Artikel von Oliver Bechstein (Alle anzeigen)