Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Im ersten Teil unseres Beitrags informieren wir ob es einen 32 Zoll Fernseher Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher 32 Zoll Fernseher. Die Geräte werden auch oft als 32 Zoll TV bezeichnet.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Ein 32 Zoll TV ist ein Fernseher mit einer Bilddiagonale von 81,28 bzw. 80 – 82 cm. Als Fernsehgerät dient es heutzutage nicht mehr nur dem Zweck des Fernsehens, sondern ist zugleich Präsentationsbildschirm, Spielekonsole und Internet-Browser in einem. Die Rede ist von Smart TVs. Smart TVs gibt es auch als 32 Zoll Bildschirm.

Die Größe von 32 Zoll erlaubt bei Ultra HD sogar den Einsatz als Computer-Bildschirm. Selbst wenn man sehr nahe davorsitzt (wie beim PC üblich), sieht man dank der hohen Auflösung und der verhältnismäßig kleinen Bilddiagonale keine Pixel.

Als Fernseher sind Auflösungen jenseits Full HD bei dieser Bilddiagonale aber eigentlich unnötig. Das gilt für alle, die weiter als 2 Meter von dem Gerät wegsitzen.

32 Zoll Fernseher Test-Übersicht

OrganisationBesteht ein 32 Zoll Fernseher Test?
Stiftung WarentestJa, bisher ist bei der Stiftung Warentest zwar kein expliziter 32 Zoll Fernseher Test vorhanden, aber es gibt einen allgemeinen Fernseher Test: Link
ökoTestLeider gibt es auch bei ökoTest keinen 32 Zoll Fernseher Test.
Konsument.atJa, es besteht zwar auch hier kein konkreter 32 Zoll Fernseher Test, aber ebenfalls ein allgemeiner Fernseher Test: Link
Ktipp.chWir konnten hier keinen 32 Zoll Fernseher Test finden.

Wir haben bei den oben gelisteten Verbrauchermagazinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach einem 32 Zoll Fernseher Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben.

Wir schauen auf den Webseiten regelmäßig vorbei und aktualisieren die Tabelle, wenn ein neuer Testbericht veröffentlicht wird.

Wir konnten nur bei der Stiftung Warentest und bei Konsument.at passende Testbericht finden. Zwar gibt es keine expliziten 32 Zoll TV Tests, aber allgemeine Fernseher Tests. Diese werden stets aktuell gehalten. Der Fernseher Test der Stiftung Warentest zählt um die 1000 unterschiedliche Modelle, der von konsument.at um die 100. Bei beiden Tests sind natürlich auch kleinere (32 Zoll) Fernseher dabei.


32 Zoll Fernseher Vergleich: Krüger&Matz, Telefunken & weitere

Wir wechseln nun zu unserem 32 Zoll Fernseher Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die 32 Zoll Fernseher wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild.

32 Zoll TVs sind in erster Linie TVs. Sie unterliegen deshalb denselben Kriterien wie jeder andere TV auch, ausgenommen davon ist natürlich die festgelegte Bilddiagonale. Die Auflösung aber kann trotzdem variieren, ebenso die Schnittstellen und die integrierten Tuner. In der Regel findet man Ultra HD Auflösungen bei dieser Größe nicht da es nur notwendig ist wenn man den Fernseher auch als PC-Monitor verwenden will. Im TV Bereich haben 32 Zoll Geräte oft sogar noch eine Auflösung von 720p – bei einem Sitzabstand von 3 Metern ist das vollkommen ausreichend.

Moderne Geräte haben einen Triple Tuner, der die Standards DVB-C, DVB-S2 und DVB-T2 miteinander vereint. Auch ist bei Fernsehern heute wichtig, ob es sich um einen Smart TV handelt und in welcher Energieeffizienzklasse (EEK) er liegt. Die folgenden Modelle haben wir im Vergleich genauer angesehen:

  • Krüger&Matz KM0232
  • Telefunken XH32A101
  • Thomson 32HB3103
  • Sharp LC-32CHE4042E
  • Samsung J4570
  • Panasonic TX-32DSW504 Viera

Kaufempfehlung: Telefunken – XH32A101

Kaufempfehlung 32 Zoll Fernseher TestMarke: Telefunken
Farbe: Schwarz
Auflösung: 768p
Tuner: Triple
EEK: A+
Schnittstellen: SCART, HDMI, VGA, …
Smart TV: Nein
Eigenschaften: Viele Schnittstellen, inkl. Batterien für Fernbedienung, 200 Hz CMP Bildfrequenz, Triple Tuner (DVB-T2, DVB-C, DVB-S2)

Unsere Kaufempfehlung im 32 Zoll Fernseher Vergleich ist der XH32A101 von Telefunken. Der bekannte Markenhersteller bietet hier einen Triple-Tuner TV mit sehr vielen Schnittstellen, darunter auch noch den alten SCART Standard. Dank dem kann man selbst alte Konsolen oder Video-Player an dem TV betreiben. Zudem ist der TV vergleichsweise günstig und überzeugt durch eine Bildwiederholrate von 200 Hz CMP. Bewegungen laufen damit sehr flüssig ab. Bewertung: Viele Schnittstellen und eine gute Auflösung zum fairen Preis!


Preistipp: Thomson – 32HB3103

 32 Zoll Fernseher Testergebnis Marke: Thomson
Farbe: Schwarz
Auflösung: 720p
Tuner: DVB-T und DVB-C
EEK: A
Schnittstellen: HDMI, USB, uvm.
Smart TV: Nein
Eigenschaften: LED TV

Beim Thomson 32HB3103 handelt es sich um einen modernen LED TV, der zu einem sehr guten Preis verfügbar ist. Natürlich muss man dafür auch kleine Abstriche machen: Beispielsweise gibt es hier keinen integrierten Sat Tuner (DVB-S2), auch terrestrisches Fernsehen kann man damit leider seit Umstellung auf DVB-T2 nicht mehr empfangen. Bewertung: Schnäppchenjäger mit Kabel-TV oder externem Receiver liegen hier genau richtig!


32 Zoll Fernseher Vergleich: Krüger&Matz – KM0232

Marke: Krüger&Matz
Farbe: Silber
Auflösung: 768p
Tuner: DVB-T/C
EEK: A
Schnittstellen: HDMI, VGA, USB, Audio (Aux)
Smart TV: Nein
Eigenschaften: Inkl. Batterien für Fernbedienung

Mit der Modellnummer KM0232 wird der TV von Krüger&Matz bezeichnet. Der 32 Zoll TV zeichnet sich besonders durch die hohe Verarbeitungsqualität und die etwas höhere Auflösung (als 720p) aus. Dabei legt der Hersteller auf Wert auf Konnektivität und einen angemessenen Preis, was sich unter anderem an den Anschlüssen sehen lässt. Trotz fehlender Smart-Funktion gibt es beispielsweise den USB Anschluss. So ganz extraordinär ist das dann aber doch nicht. Da fällt uns schon eher folgendes Problem auf: Der TV ist nur für DVB-C geeignet, denn DVB-T wurde durch DVB-T2 ersetzt und das kann dieser TV nicht empfangen. Bewertung: Etwas teurer aber dafür sehr gut verarbeiteter 32 Zoll TV mit guter Auflösung und brauchbaren Schnittstellen, dafür aber nur mit DVB-C!


32 Zoll Fernseher Vergleich: Thomson – 32FA3103

Marke: Thomson
Farbe: Silber
Bildschirmdiagonale: 81 cm (32 Zoll)
Auflösung (max.): Full HD
Schnittstellen: HDMI, CI+, Scart, DVI, Audio (Koaxial, AUX), USB, LAN
Smart TV: Ja
Energieeffizienzklasse: A+
Eigenschaften: Elegantes Design, Dual-Tuner (DVB-T, DVB-C)

Der Thomson 32FA3103 ist in unserem LED Fernseher Vergleich sehr positiv aufgefallen. Das tolle an dem Gerät sind die vielen Schnittstellen. Als kleiner Wehrmutstropfen bleibt der Dual-Tuner, der dank DVB-T-Abschaltung eigentlich nur ein Single-Tuner mit DVB-C ist.Auf Amazon teilen die Kunden unsere Einschätzung und vergeben 5 von 5 Sterne.  Bewertung: Hochwertiger Full HD LED TV für das Kabelfernsehen zu einem guten Preis.


32 Zoll Fernseher Vergleich: Sharp – LC-32CHE4042E

Marke: Sharp
Farbe: Schwarz
Auflösung: 720p
Tuner: Triple
EEK: A+
Schnittstellen: HDMI, USB, …
Smart TV: Nein
Eigenschaften: LED TV, Harman/Kardon Sound-System, Active Motion 100

Der LC-32CHE4042E von Sharp zeichnet sich besonders durch das qualitativ hochwertige Sound-System von Harman/Kardon aus. Dadurch entsteht ein raumfüllender und außergewöhnlicher Klang, insbesondere für einen Fernseher ohne externe Anlage. Ansonsten bringt der TV alles mit, was man so erwartet: Die gängigen Schnittstellen sind ebenso dabei wie alle drei aktuellen Tuner. Auch hier werden Bewegungen durch eine hohe Bildfrequenz dank Active Motion 100 flüssiger dargestellt. Bewertung: Wer sehr gute Klangqualität im nativen Zustand, also ohne extra Boxen will, der ist mit dem Sharp LC-32CHE4042E gut beraten.


32 Zoll Fernseher Vergleich: Grundig – 32 VLE 525 BG

Marke: Grundig
Farbe: Schwarz
Bildschirmdiagonale: 80 cm (32 Zoll)
Auflösung (max.): Full HD
Schnittstellen: CI+, USB, HDMI
Smart TV: Nein
Energieeffizienzklasse: A
Eigenschaften: Triple-Tuner (ohne DVB-T2)

Der 32 VLE 525 BG von Grundig, ein bekannter Markenhersteller, liegt im Vergleich auf Grund der hohen Auflösung und dem Triple Tuner soweit vorne. Jedoch ist uns aufgefallen, dass kein DVB-T2 Receiver mit dabei ist, wenngleich man den LED TV auch in der Ausführung bestellen kann. Nachteilig fällt dem 32 VLE 525 BG außerdem die geringe EEK (Energieeffizienzklasse) zur Last. Bewertung: Wer Satelliten-TV in Full HD genießen möchte und sich um EEK A keine Sorgen macht, der kann hier zugreifen!


32 Zoll Fernseher Vergleich: Samsung – K517

Marke: Samsung
Farbe: Schwarz
Bildschirmdiagonale: 80 cm (32 Zoll)
Auflösung (max.): Full HD
Schnittstellen: CI+, HDMI, USB, Audio (optisch), Komponenteneingang, Composite Eingang
Smart TV: Nein
Energieeffizienzklasse: A
Eigenschaften: Triple Tuner (ohne DVB-T2)

Wie auch der Grundig LED TV ist der Samsung K517 zwar mit einem Triple Tuner ausgestattet, jedoch ohne DVB-T2. Aktuelles terrestrisches Fernsehen kann man also vergessen. Dafür bleibt einem aber noch Satellit und Kabel. Preislich geben sich die beiden Geräte ebenso wenig wie hinsichtlich Auflösung oder Größe. Deshalb kann unser Fazit nur lauten: Bewertung: Wir raten auf Grund der etwas höheren Wertigkeit zum Grundig LED TV.


32 Zoll Fernseher Vergleich: DYON – Enter 32 Pro freenet TV Edition

Marke: DYON
Farbe: Schwarz
Bildschirmdiagonale: 80 cm (31,5 Zoll)
Auflösung (max.): HD ready
Schnittstellen: CI+, USB, HDMI, Scart
Smart TV: Nein
Energieeffizienzklasse: A
Eigenschaften: Triple Tuner, inkl. Freenet TV Modul

Wie der Name bereits sagt kommt der DYON Enter 32 Pro freenet TV Edition mit einem Freenet TV Modul. Dank diesem kann man für einige Zeit kostenlos DVB-T2 genießen. Das Modul hat eigentlich einen Wert von etwa 70 €, was schon wichtig ist, wenn man das Angebot betrachtet. So sinkt nochmal der eigentliche TV-Preis. Dafür gibt es jedoch nur HD ready. Bewertung: Einen HD ready TV mit einem Full HD DVB-T2 Modul zu verkaufen macht nicht so viel Sinn, wie es eigentlich sollte.


32 Zoll Fernseher Vergleich: Samsung – J4570

Angebot
Marke: Samsung
Farbe: Silber, Schwarz
Auflösung: 720p
Tuner: Triple (aber nur DVB-T, kein DVB-T2)
EEK: A
Schnittstellen: HDMI, USB, LAN, WLAN, usw.
Smart TV: Ja
Eigenschaften: Wide Color Enhancer

Naturgetreue Farben dank Samsung Wide Color Enhancer gibt es beim J4570. Der 32 Zoll TV hat neben diesem aber noch weitere, überzeugende, Attribute. Beispielsweise die typischen Smart-TV Funktionen, die es so bei so kleinen TVs eher selten gibt – wie der Vergleich hier beweist. Bewertung: Wer einen Smart TV in 32 Zoll sucht und etwas mehr Geld dafür ausgeben kann, wird hier fündig!


32 Zoll Fernseher Vergleich: Panasonic – TX-32DSW504 Viera

Marke: Panasonic
Farbe: Silber
Auflösung: 720p
Tuner: Quattro (Triple+ TV -> IP, aber ohne DVB-S2, ohne Codec H.265/HEVC bei DVB-T2)
EEK: A+
Schnittstellen: USB, HDMI, …
Smart TV: Ja
Eigenschaften: 400 Hz Technik, Adaptive Backlight Dimming

Hohe Kontraste, flüssige Bewegungen und eine dadurch allgemein verbesserte Bildqualität bietet der Viera TX-32DSW504 von Panasonic. Das hört sich neben dem vierten Tuner -> IP erstmal gut an. Es gibt jedoch mehrere Nachteile: Beispielsweise kann man zwar DVB-T2 empfangen, aber dank fehlendem Codec keine privaten HD Sender. Auch ist der Preis ziemlich hoch. Bewertung: Panasonic hat hier sehr viel Wert auf ein gutes Bild gelegt und dafür nützliche Kleinigkeiten wie den H.265/HEVC Codec weggelassen.


Häufig gestellte Fragen zu 32 Zoll Fernseher:

Gibt es einen 32 Zoll Fernseher Test bei Stiftung Warentest?

Nein, es gibt keinen 32 Zoll Fernseher Test der Stiftung Warentest. Aber es gibt wie oben beschreiben einen allgemeinen Fernseher Test. Der ist insofern aussagekräftig, als dass er inzwischen um die 1000 verschiedene Modelle zählt und ständig aktuell gehalten wird. Unter den Modellen finden sich auch kleinere Fernseher mit Maßen um die 32 Zoll. Zur Test-Übersicht

Beliebte Marken: Samsung, HP, BenQ & mehr

Fast alle Computer Hersteller haben auch Monitore im Angebot und die Auswahl ist riesig. Wir stellen die beliebtesten Marken vor.

HPBenQDellASUSAOCLGAcerSAMSUNG
Das Unternehmen HP (Hewlett-Packard Company) wurde am 01. Januar 1939 gegründet und gilt heute als einer der bekanntesten Monitor Herstellern weltweit. HP versucht immer neue qualitativ hochwertige Produkte auf den Markt zu bringen. Webseite: http://www8.hp.com/de/de/home.html

Der Sitz der Firma BenQ liegt in Taiwan / Taipei und das Unternehmen ist seit etwa 30 Jahren in diesem Business. BenQ verkauft hochwertige Produkte wie Projektoren, Monitore, PC-Lautsprecher und vieles mehr, die man im Online Shop von BenQ und vielen anderen Geschäften kaufen kann. Webseite:  http://www.benq.de/

Die Firma Dell wurde im Jahre 1984 durch Michael Dell gegründet und wuchs sehr schnell. Immer mehr Produkte brachte die Firma auf den Markt.Heute kann man in dem grossen Produktsortiment viele hochwertige Artikel wie Laptops, Tablets, Computer und Accessoires kaufen. Webseite: http://www.dell.com/de-de

Asus wurde durch die Ingenieure T.H. Tung, Ted Hsu, Wayne Hsieh und M.T. Liao in Taiwan im Jahre 1989 gegründet. Das Unternehmen konnte sich soweit entwickeln, dass sie schon im Jahre 2013 4256 Auszeichnungen und Preise weltweit gewonnen haben. Asus verkauft heute viele Produkte wie Telefone, Notebooks, Tablets, Mainboards und viele weitere Produkte. Zur Webseite: https://www.asus.com/de/

Das Unternehmen AOC verkauft Computerdisplays und Monitore mit hoher Auflösung zum günstigen Preis. Die Firma wurde im Jahre 1967 gegründet und konnte sich in den laufenden Jahren sehr gut in dieser Branche etablieren. Man kann die Produkte auf ihrer Homepage anschauen und viele weitere Informationen über die Artikel sammeln. Webseite: http://eu.aoc.com/de/

Das Unternehmen LG gilt heute zu den führenden Marken in dieser Branche und ist weltweit sehr beliebt. Die Firma wurde im Jahre 1958 gegründet und ist bekannt für ihre Produkte aus dem Bereich Home Entertainment, Haushaltsgeräte, Mobile Communications und vieles mehr. Webseite: http://www.lg.com/de

Das Unternehmen Acer wurde im Jahre 1976 gegründet und ist heute in über 160 Ländern präsent. Acer achtet darauf, dass die Entwicklung und Herstellung preisgünstig funktioniert. Durch das große Produktsortiment findet man in den Geschäften sowie Online Shops viele Acer Produkte: https://www.acer.com/ac/de/DE/content/home

Das im Jahre 1969 gegründete Unternehmen Samsung ist heutzutage aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Unter der Marke Samsung vertreibt das Unternehmen Haushaltsgeräte, Smartphones und viel e weitere Elektrogeräte. Zur Webseite: http://www.samsung.com/de/

Maße in cm von einem 32 Zoll Fernseher? Bildschirmdiagonale?

32 Zoll entsprechen einer Bilddiagonale zwischen 80 und 82 cm. Konkret kommt man darauf, indem man den Zoll-Wert mit 2,54 multipliziert – so lang ist nämlich 1 Zoll in Zentimeter. 32 Zoll sind demnach genau 81,28 cm.

Dieses Maß bezieht sich auf die Bilddiagonale und beschreibt damit die gesamte Größe der Bildfläche, weil deren Aufteilung feststeht (16:9): Das Bildmaß eines 32 Zoll TVs ist etwa 70 cm in der Breite und 40 cm in der Höhe. Die kleinen Unterschiede von Marke zu Marke entstehen dadurch, dass unterschiedliche Rahmen verwendet werden.

Full HD aktuell Standard oder 4K?

Der aktuelle Standard im Bereich Fernsehen und Film ist Full HD. Im Bereich PC Gaming ändert er sich gerade hin zu Ultra HD bzw. 4K, aber bis sich das durchsetzt dauert es noch etwas.

Bei 32 Zoll Fernsehern ist das jedoch nicht weiter von Belang. Nur wer sehr nah davorsitzt bzw. den Fernseher zum Monitor umfunktioniert, benötigt eine hohe Auflösung. HD Ready reicht bei normalem Sitzabstand (2-3 Meter) vollkommen aus.

Was bedeutet Smart TV?

Die Bezeichnung Smart TV bedeutet, dass der Fernseher ein ausreichend komplexes Betriebssystem hat, welches grundlegende informationstechnische Tätigkeiten und Vorgänge erlaubt. Ein Beispiel ist der Webbrowser oder diverse Apps (Wetter, Nachrichten, …). Auch erlauben es Smart TVs in der Regel Netflix Angebote oder Amazon Prime Filme direkt am Fernseher abspielen zu können. Vorraussetzung ist natürlich, dass der TV ins WiFi Netz integriert wird.

Kann man bei Media Markt und Saturn auch online kaufen?

Ja, man kann bei Saturn oder Media Markt auch im jeweiligen Online-Shop einkaufen. Das hat den Vorteil, dass man das Gerät geliefert bekommt. Zuvor sollte man aber – wenn man ohnehin online kauft – auch einen online Preisvergleich durchführen. Wer sich die TV Geräte vorm Kauf in echt ansehen will schaut am besten in der nächsten Media Markt oder Saturn Filiale vorbei.

 


Folgende Videos könnten Sie auch interessieren:

 


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

32 Zoll Fernseher Test & Vergleich 2018
5 (100%) 20 votes