Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Im ersten Teil unseres Beitrags informieren wir ob es einen Smart TV Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher Fernsehgeräte mit Smart-TV-Funktion. Die Geräte werden auch oft als Smart Fernseher oder als internetfähiger Fernseher bezeichnet.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Smart TV Test Samsung


Ein Smart TV zeichnet sich dadurch aus, dass er über einen Internetzugang mit dem Web kommuniziert. Entsprechend verfügt der Smart TV über ein Betriebssystem, in der Regel ist das eine Abwandlung von Android, Linux bzw. ein UNIX System. Wie auch beim Smartphone lassen sich Apps installieren, welche den Funktionsumfang des Fernsehers erweitern. Smart TVs haben große Vorteil, da man mit ihnen beispielsweise direkt Videos auf YouTube anschauen kann. Auch die Kopplung per Miracast oder WiDi (drahtlose Displayübertragung) und viele weitere Vorteile vereinen sich in einem Smart TV. Es gibt heutzutage eigentlich nur noch sehr wenige Fernseher aktueller Technik ohne ein Smart-Funktionen.


Smart TV Test: Gibt es einen Testsieger?

OrganisationBesteht ein Smart TV Test?
Stiftung WarentestJa, hier gibt es einen Smart TV Test bzw. einen allgemeinen Test über Fernseher – in dem natürlich auch smarte dabei sind: Ansehen.
ökoTestLeider gibt es auch bei ökoTest keinen Smart TV Test.
Konsument.atAuch hier gibt es einen Smart TV Test in Form von einem allgemeinen Fernseher Test und passenden Geräten: Ansehen.
Ktipp.chWir konnten hier keinen Smart TV Test finden.
Notebookcheck.comAuch hier konnten wir keinen Smart TV Test finden.

Smart TV Test

Wir haben bei den oben gelisteten Verbrauchermagazinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach einem Smart TV Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben.

Wir schauen auf den Webseiten regelmäßig vorbei und aktualisieren die Tabelle, wenn ein neuer Testbericht veröffentlicht wird. Bisher gibt es nur bei Konsument.at und bei der Stiftung Warentest einen passenden Testbericht. Im nachfolgenden Video erklären die Experten der Stiftung Warentest worauf es zu achten gilt und auch der Testsieger wird im Video genannt:

 


Smart TV Vergleich: JVC, Samsung, LG, Sony & weitere

Wir wechseln nun zu unserem Smart TV Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Smart TVs wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild.

Der große Vorteil von Smart TVs ist ihr Zugang zum Internet und die damit verbunden Möglichkeiten. Das ist bei den meisten Herstellern ziemlich ähnlich. Überall sind die Standard-Apps wie YouTube, Netflix und Co. dabei oder können im Zweifelsfall per Update nachgeladen werden. Viel wichtiger ist das, was man nachträglich nicht mehr so einfach ändern kann: Die technischen Details wie die Bildschirmauflösung, die Größe des Bildschirms oder beispielsweise auch, ob der TV 3D-fähig bzw. HDR-fähig ist. Insbesondere letzteres wird gerade gehyped. Auch haben alle TVs die aktuellsten Empfangsmodule, wenn von einem Triple Tuner die Rede ist (DVB-C, DVB-S2, DVB-T2). Schauen wir uns die Smart TVs in der folgenden Übersicht an:

  • Hisense H65MEC5550
  • JVC LT-40VF53A
  • Samsung J6289
  • Telefunken XF50A401
  • LG Electronics 55UH615V
  • Thomson 40FB5406
  • Sony KDL-43WD755

Kaufempfehlung: Hisense – H65MEC5550 (Ultra HD)

Kaufempfehlung Smart TV TestMarke: Hisense
Farbe: Silber
Native Auflösung: Ultra HD (4K)
Bildschirmdiagonale: 163 cm (65 Zoll)
3D-fähig: Nein
HDR-fähig: Ja, nach Update
Tuner: Triple
Eigenschaften: EEK A+, USB-Recording, LED Backlight

Unsere Kaufempfehlung im Smart TV Vergleich stammt vom bekannten Hersteller Hisense: Das Modell H65MEC5550 kommt in schmuckem Chrom-Look und ist mit 65 Zoll Bildschirmdiagonale sehr groß. Außerdem ist der Fernseher HDR-fähig und besitzt ein LED Backlight. Die Auflösung in 4K ist bei diesem High-End Gerät natürlich ebenfalls vorhanden. Angesichts dieser wird auch der Preis schnell attraktiv. Bewertung: Für einen 4K TV in der Größe und mit der Ausstattung ist dieser Preis fast unschlagbar.


Preistipp: JVC – LT-40VF53A

 Smart TV Testergebnis Marke: JVC
Farbe: Schwarz, Silber
Native Auflösung: Full HD
Bildschirmdiagonale: 102 cm (40 Zoll)
3D-fähig: Nein
HDR-fähig: Nein
Tuner: Ja, Triple
Eigenschaften: EEK A+, USB-Anschluss, LED Backlight, 600 Hz PPI

Mit 600 Hz Technologie ausgestattet wirken die Bilder auf unserem Preistipp, dem JVC LT-40VF53A, besonders flüssig. Der Smart TV löst in FullHD auf und hat eine mittelgroße Bildschirmdiagonale, dafür ist der TV aber ziemlich günstig. Bewertung: Besonders im direkten Vergleich kann sich dieser Preis sehen lassen. Wir empfehlen deshalb diesen Full HD Smart TV allen, die auf Hypes wie 4K und HDR sowie 3D verzichten können.


Smart TV Vergleich: Samsung – J6289

Marke: Samsung
Farbe: Schwarz
Native Auflösung: Full HD
Bildschirmdiagonale: 138 cm (55 Zoll)
3D-fähig: Nein
HDR-fähig: Nein
Tuner: Triple
Eigenschaften: USB-Anschluss, Micro Dimming Pro-Technologie, EEK A+

Der Samsung J6289 hat im Vergleich auch einiges zu bieten: Neben einem guten Preis betrifft das vor allem die starken Kontraste, die dank Micro Dimming Pro-Technologie möglich sind. Daneben bietet dieser Smart TV wie alle anderen auch die erwarteten Standard-Anschlüsse sowie einen USB-Anschluss. Bewertung: Full HD und ein großes Bild für einen akzeptablen Preis. Dieser Smart TV ist für alle, die einen etwas größeren aber günstigen TV wollen.


Smart TV Vergleich: Telefunken – XF50A401

Marke: Telefunken
Farbe: Schwarz
Native Auflösung: Full HD
Bildschirmdiagonale: 127 cm (50 Zoll)
3D-fähig: Nein
HDR-fähig: Nein
Tuner: Triple
Eigenschaften: EEK A+, 600 Hz CMP

Im Smart TV Vergleich kommt auch der Telefunken XF50A401 vor. Der TV hat seinen Vorteil ebenfalls im Preis und bietet mit das günstigste Verhältnis von Preis pro Fläche. Ansonsten handelt es sich eher um einen Standard-Full HD TV, der sich hinsichtlich Energieklasse und Technik nicht groß von den anderen günstigen Geräten unterscheidet. Liest man die Rezensionen auf Amazon klagen manche Kunden über B-Ware, die Ihnen an Stelle von Neuware zugesendet wurde.  Bewertung: Eigentlich spricht vieles für den Fernseher und wir sprechen eine Empfehlung aus, wenn man günstig an ein großes Bild kommen möchte.


Smart TV Vergleich: LG Electronics – 55UH615V (UHD)

Marke: LG Electronics
Farbe: Schwarz
Native Auflösung: Ultra HD
Bildschirmdiagonale: 139 cm (55 Zoll)
3D-fähig: Nein
HDR-fähig: Nein
Tuner: Triple
Eigenschaften: USB Anschluss, EEK A+

Dank LG gibt es im Test einen weiteren 4K bzw. Ultra HD Fernseher. Mit 55 Zoll ist dieser vergleichsweise groß. Die hohe Auflösung treibt natürlich auch den Preis nach oben, doch das könnte für den einen oder anderen trotzdem interessant sein – denn im Vergleich ist dieser Smart TV der günstigste mit Ultra HD Auflösung. Bewertung: Wer günstig an UHD kommen will, hat fast keine andere Möglichkeit im Smart TV Vergleich. Gute Alternative zu unserer Kaufempfehlung!


Smart TV Vergleich: Thomson – 40FB5406

Angebot
Marke: Thomson
Farbe: Schwarz
Native Auflösung: Full HD
Bildschirmdiagonale: 102 cm (40 Zoll)
3D-fähig: Nein
HDR-fähig: Nein
Tuner: Triple
Eigenschaften: EEK A+

Ganz ohne technische Raffinessen oder Besonderheiten kommt der 40FB5406 von Thomson daher. Der Full HD Smart TV ist dafür auch ziemlich günstig und somit eine gute Alternative zum JVC, insofern man sich mit einem kleineren Bildschirm begnügen kann. Der Thomson ist im Vergleich einer der günstigsten Smart TVs und deshalb sehr gut für den kleinen Geldbeutel geeignet.

Bewertung: Für wenig Geld bekommt man hier die Grundausstattung mit Full HD in einer Größe von 40 Zoll. Gute Alternative zu unserem Preistipp!


Smart TV Vergleich: Sony – KDL-43WD755

Marke: Sony
Farbe: Silber
Native Auflösung: Full HD
Bildschirmdiagonale: 108 cm (43 Zoll)
3D-fähig: Nein
HDR-fähig: Nein
Tuner: Triple
Eigenschaften: X-Reality PRO für mehr Details, USB Anschluss, EEK A+

Der KDL-43WD755 von Sony kommt ebenfalls mit der Standardausstattung in Full HD daher. Zwar hat er etwas bessere Technologien wie beispielsweise X-Reality PRO, doch die lesen sich eher nur auf dem Papier gut. Die Kunden auf Amazon vergeben für dieses TV Gerät im Durchschnitt leider derzeit nur ca. 3,5 von 5 Sternen. Bewertung: Relativ hoher Preis – wir raten da eher zum JVC oder einem der anderen günstigeren Smart TVs hier im Vergleich.


Häufig gestellte Fragen zu Smart TV:

Gibt es einen Smart TV Test von Stiftung Warentest?

Nicht direkt. Zwar gibt es keinen Smart TV Test, aber einen Fernseher Test der Stiftung Warentest. In dem sind natürlich auch Smart TVs mit von der Partie. Der Testbericht wird regelmäßig aktualisiert ist aber leider nicht kostenlos einsehbar. Den Link finden Sie in unserer Test-Übersicht.

Gibt es Smart TV bei Media Markt und Saturn?

Selbstverständlich gibt es bei Media Markt und Saturn Smart TVs. Das gute ist, dass man sich im Laden gleich real ein Bild davon machen kann. Eher negativ zu bewerten ist wiederum die Tatsache, dass das Preisniveau in der Regel etwas höher ist, als im Internet. Um sich einen Überblick zu verschaffen halten wir den Gang zu Media Markt und Saturn aber auf jeden Fall geeignet.  Die Online Shops der Händler findet man hier:

Smart TV von Aldi oder Lidl zu empfehlen?

Auch die Smart TVs von Aldi oder Lidl können wir auf Grund des guten Preis-Leistungs-Verhältnisses empfehlen. Zumindest waren die letzten Geräte die es zu bestimmten Aktionen gab in Ordnung. Für die Zukunft können wir aber natürlich keine generelle Empfehlung aussprechen. Wir empfehlen nach der Marke und der Modellbezeichnung im Internet zu suchen und dort nach Kundenbewertungen ausschau zu halten. Lidl verkauft übrigens auch Produkte im Internet: Lidl Online Shop

Welche Apps werden vom Smart TV unterstützt?

Smart TV AppsIn der Regel unterstützen heute alle größeren Betriebssysteme der Smart TVs beliebte Apps wie Netflix, Amazon Video bzw. Amazon Prime oder auch YouTube. Dazu gibt es meist noch diverse Spiele die jedoch von Fernsehhersteller zu Hersteller unterschiedlich sind. Auch viele Fernsehsender wie ARD, ARTE usw. bieten Apps für Smart TVs an. Sollten Sie sich oben für ein Modell entschieden haben empfehlen wir, dass sich sich dann explizit nochmal mit den jeweiligen Apps beschäftigen die es für dieses Modell gibt.

Wie die Apps herunterladen und Installieren bei Samsung TVs funktioniert sehen Sie in diesem Video:

Gibt es Smart TV Sticks?

Ja, es gibt auch Smart TV Sticks und Streaming Boxen. Mit ihnen kann man einen nicht-smarten Fernseher oder einen Monitor zu einem Smart-TV machen. In der Regel werden die Sticks dazu an den HDMI Anschluss gesteckt und über Wlan oder LAN-Stecker mit dem Internet verbunden. Smart TV Sticks bzw Streaming Boxen sind oft schon für unter 100 Euro zu bekommen.

Kann man Smart TV nachrüsten?

Man kann Smart TV über einen sogenannten TV Stick oder Streaming Box nachrüsten (siehe Frage oben). Das nachrüsten funktioniert über externe Geräte die mit dem TV verbunden werden. Wer es sich ganz einfach machen will verbindet einfach sein Notebook über HDMI mit dem Fernseher.

Zollgrößen am Beispiel 40, 50 und 55 Zoll erklären?

Die Zollgrößen des Smart TVs beschreiben die Bildschirmdiagonale. Da ein Zoll 2,54 cm sind, kann man das leicht umrechnen. Am Beispiel von 40, 50 und 55 Zoll finden Sie die Rechnung in der folgenden Tabelle:

ZollUmrechnungZentimeter
4040 * 2,54 cm101,6
5050 * 2,54 cm127
5555 * 2,54 cm139,7

Im nachfolgenden Video wird Smart TV sehr gut erklärt:


Folgende Beiträge könnte Sie auch interessieren:

 

Smart TV Test & Vergleich 2018
5 (100%) 18 votes