Werbehinweis für alle Beiträge: Wir verlinken auf Online-Shops und Partner, von denen wir evtl. eine Vergütung erhalten.

JBL Live Pro 2 TWS Test

In diesem JBL Live Pro 2 TWS Test zeigen wir ob sich die In-Ear Kopfhörer lohnen. Wie bei den meisten Produkten, die in letzter Zeit auf den Markt kommen, gibt es viele Dinge, die sich im Vergleich zu früherer Technik geändert haben – vorweg finden wir bei den JBL In-Ears beispielsweise das Noise Cancelling erstklassig.

Im folgenden JBL Live Pro 2 TWS Test werfen wir einen Blick auf die ersten Eindrücke, schauen uns das Noise Cancelling und den Klang an, beschreiben Ihnen die Bedienung sowie das Pairing und gehen auch auf die Akkulaufzeit sowie die Einstellungsmöglichkeiten in der Smartphone App ein.

jbl wireless kopfhörer test  


JBL Live Pro 2 TWS Test – Erste Eindrücke

Zunächst möchten wir Ihnen beschreiben, was wir uns beim Auspacken und Ausprobieren der Live Pro 2 In-Ear-Kopfhörer aufgefallen ist: Das Design ist sehr elegant und wir finden, dass die Kombi aus matter Oberfläche und Schwarz wirklich gut aussieht.

Die In-Ears selbst sitzen sehr bequem im Ohr und drücken – dank der weichen Gummipolster – nicht auf das Ohr.

Außerdem ist die Verarbeitung sehr hochwertig und wir konnten keine Mängel feststellen. Die Klangqualität und das Noise Cancelling haben uns ebenfalls überzeugt. Dazu gleich mehr.


Ambient Aware & Noise Cancelling

Kommen wir beim JBL Live Pro 2 TWS Test nun zu den Klangeinstellungen. Wie die meisten aktuellen In-Ear Kopfhörer bietet auch der JBL Live Pro 2 zwei verschiedene Modi: Transparenzmodus und Geräuschunterdrückung.

Im Ambient Aware-Modus können Sie Ihre Umgebung zusätzlich zur Musik hören – das ist ideal für Pendler oder wenn Sie unterwegs sind und hören müssen, was vor sich geht.

Der Vorteil der JBL-Kopfhörer: Im Ambient Aware-Modus ist die Musik noch hörbar. Das ist anders als bei den Noise-Cancelling-Kopfhörern anderer Hersteller, bei denen die Musik oft sehr leise wird, wenn die Geräuschunterdrückung deaktiviert ist.

Das Noise Cancelling selbst ist erstklassig: Unserer Meinung nach hat JBL hier mit der Geräuschunterdrückung gute Arbeit geleistet. Der Klang ist sehr klar und deutlich, und die Ohrhörer blenden unerwünschte Geräusche sehr gut aus.

JBL In-Ear test


Klang der JBL Live Pro 2 TWS

Der Klang des JBL Live Pro 2 TWS ist sehr klar und ausgewogen. Wir waren sehr beeindruckt von der Klangqualität – sowohl bei der Musikwiedergabe als auch beim Telefonieren. Die Ohrhörer haben im Übrigen auch ein sehr gutes Mikrofon, das die Stimme auch in lauten Umgebungen sehr gut aufnimmt.


Bedienung der JBL In-Ear Kopfhörer

Die Bedienung des JBL Live Pro 2 TWS ist sehr einfach: Die Kopfhörer haben Touch-Elemente, welche zur Steuerung genutzt werden. Ein einfaches Tippen auf dem rechten Ohrhörer zum Beispiel startet und pausiert die Musik.

Ein doppeltes Antippen des rechten Ohrhörers springt zum nächsten Titel, während ein dreifaches Antippen zum vorherigen Titel zurückspringt. Ein einfaches Antippen des linken Ohrhörers aktiviert den Ambient Aware-Modus, während ein langer Druck Siri oder Google Assistant aktiviert.

So zumindest nach unserer Belegung. Letzteres funktioniert natürlich nur, wenn Sie die JBL-App auf dem eigenen Smartphone installiert und dort den Sprachassistenten eingerichtet haben.

Über die Smartphone App gibt es eine Vielzahl weiterer Einstellungsmöglichkeiten – dazu später mehr.


Pairing mit Smartphone und Laptop

Im JBL Live Pro 2 TWS Test haben wir auch Wert auf ein unkompliziertes Pairing gelegt. Das Koppeln der JBL-Kopfhörer mit einem Smartphone ist ganz einfach: Nehmen Sie die Kopfhörer aus dem Etui und suchen Sie dann in den Bluetooth-Einstellungen Ihres Smartphones nach dem „JBL LIVE PRO 2“.

Das Gleiche gilt für die Kopplung mit einem Laptop – auch hier müssen Sie einfach nach „JBL LIVE PRO 2“ suchen. Insofern Sie das bereits gemacht haben und die Kopfhörer erneut aus dem Etui nehmen, sollte das Pairing vollautomatisch funktionieren.

  1. Kopfhörer aus dem Etui nehmen und in die Ohren stecken
  2. In den Bluetooth Einstellungen auf Smartphone nach JBL LIVE PRO 2 suchen und verbinden klicken
  3. Warten bis die Verbindung via Stimme im Ohr bestätigt wird

JBL True Wireless test


Einstellungsmöglichkeiten auf dem Smartphone

Wie bereits erwähnt, bietet die JBL-App viele verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für die Kopfhörer über die Smartphone App.

Zum Beispiel kann man mit der App den Akkustand überprüfen, die Touch-Steuerung aktivieren oder deaktivieren, die Sprachsteuerung aktivieren oder deaktivieren und vieles mehr.

Auch der Klang lässt sich hier im Detail einstellen. Besonders flexibel finden wir die Einstellungsmöglichkeiten hinsichtlich der Touch-Belegung, die sich fast völlig frei verändern lässt.


Akkulaufzeit der JBL Live Pro 2 TWS

Die Akkulaufzeit des JBL Live Pro 2 TWS ist sehr gut: Mit einer einzigen Ladung konnten wir die Kopfhörer etwa 7 Stunden lang verwenden (je nach Lautstärke, Musik und Noise Cancelling).

Die JBL In-Ears haben auch eine Schnellladefunktion, die nach nur 15 Minuten Ladezeit eine Stunde Wiedergabezeit ermöglicht. Darüber hinaus dient das Etui als Ladestation und kann die Ohrhörer bis zu dreimal wieder aufladen.

Alles in allem bedeutet dies, dass man auch bei längerem Gebrauch problemlos durch den Tag kommen sollte. Im Bereich Akkuleistung können die In-Ears im JBL Live Pro 2 TWS Test durchaus überzeugen.


JBL Live Pro 2 TWS – Das Fazit

Die JBL Live Pro 2 TWS sind sehr gute True Wireless In-Ears mit aktiver Geräuschunterdrückung . Der Klang ist sehr klar und ausgewogen, die Ohrhörer sitzen sicher im Ohr und blocken unerwünschte Geräusche sehr gut ab.

Auch die Touch-Bedienung überzeugt, ebenso wie die vielen verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten über die Smartphone-App.

Einziger Wermutstropfen ist, dass das Design nicht ganz so elegant ist wie bei einigen anderen In-Ears auf dem Markt – schließlich gibt es zwei Bügel, die herausstehen. Dafür wiederum gab es bei uns keinen einzigen Bluetooth-Aussetzer.

Im Vergleich zu Sony WF-1000xm4 sowie den Huawei Free Buds 2 Pro finden wir, dass die JBL Live Pro 2 TWS In-Ears am besten abgeschnitten haben.

 

5/5 - (1 vote)
Oliver Bechstein
Letzte Artikel von Oliver Bechstein (Alle anzeigen)