Sony WF-1000XM4 Test

Im Sony WF-1000XM4 Test zeige ich meine Erfahrungen mit den Noise-Cancelling-Kopfhörern. Ich habe die Kopfhörer in der Praxis getestet und möchte euch hier meine Erfahrungen und die Ergebnisse meiner Tests mitteilen – beispielsweise, wie gut das Noise Cancelling der Kopfhörer funktioniert. In diesem Praxistest gehe ich auch auf die Bluetoothverbindung und die Bedienung der Sony WF-1000XM4 Test In-Ear Kopfhörer ein.   


Sony wf-1000xm4 Test – Erste Eindrücke beim

Ich benutze die Sony wf-1000xm4 jetzt seit ein paar Tagen und ich muss sagen, dass ich wirklich beeindruckt bin: Die Klangqualität ist großartig, sie sind sehr angenehm zu tragen, und die Geräuschunterdrückung ist unglaublich.

Ich habe die Kopfhörer in verschiedenen Situationen getestet, und sie haben in allen gut performt. Was die Klangqualität angeht, so war ich wirklich beeindruckt, wie klar und ausgewogen der Sound war.

Sony wf-1000xm4 Test

Der Bass ist schön druckvoll, ohne zu überwältigend zu sein, und die Höhen sind schön klar und deutlich. Auch die Mitten sind schön ausgewogen.

Ich gehe im Folgenden im Detail auf alle Aspekte der Kopfhöhrer ein. Gleich vorab: Bei allem Lobgesang gibt es auch Kritikpunkte, die verbesserungswürdig sind – vor allem im Hinblick auf die Bluetooth-Verbindung. Diese hat leider immer wieder kurz ausgesetzt. Sowohl mit Smartphone als auch mit dem Laptop.


Klang & Noise Cancelling der WF-1000XM4

Die Sony wf-1000xm4 bringen ein aktives Noise Cancelling (NC) bzw. eine Geräuschunterdrückung mit. Ich habe zwar schon ein paar Kopfhörer mit NC aufgehabt – aber die wf-1000xm4 haben mich dennoch sehr positiv überrascht. Zugegeben, durch den kleinen Formfaktor und meine bisherigen Erfahrungen mit In-Ear NC Kopfhörern waren meine Erwartungen vielleicht etwas verhalten.

Allerdings habe ich die Kopfhörer bzw. deren Geräuschunterdrückung in einer Vielzahl von Situationen getestet, und sie haben in allen gut abgeschnitten: Was die Geräuschunterdrückung angeht, so sind die kleinen wf-1000xm4 einfach erstaunlich.

Sony wf-1000xm4 Test true wireless

Ich habe den Kopfhörer in verschiedenen Umgebungen getestet: Egal, ob ich mich in einem lauten Büro oder auf einer belebten Straße befand, die Kopfhörer waren stets in der Lage alle normalen Umgebungsgeräusche vollständig ausblenden, sowohl regelmäßige und leisere als das Tippen der Tastatur als auch plötzliche und laute wie das Vorbeifahren eines Autos. Umso mehr standen Musik und Klang im Vordergrund:

Was die Klangqualität angeht, so war ich in meinem Sony WF-1000XM4 Test wirklich beeindruckt, wie klar und ausgewogen der Klang war. Die Bässe sind schön druckvoll, ohne zu übermächtig zu sein, und die die Höhen sind schön und klar. Auch die Mitten sind schön ausgewogen.

Man sollte natürlich vorsichtig damit sein, wo man die Kopfhörer – bzw. Noise Cancelling generell – nutzt. Als Fußgänger in einer verkehrsreichen Straße beispielsweise sollte man NC nicht verwenden, es ist einfach ein Sicherheitsrisiko, z. B. plötzlich keine Autos mehr fahren zu hören. Sehr laute Geräusche wie ein Martinshorn oder einen vorbeifahrenden Zug hört man natürlich trotz der Geräuschunterdrückung.


Bedienung der WF-1000XM4

Die Kopfhörer sind sehr einfach zu bedienen, da sie größtenteils autark arbeiten bzw. von selbst erkennen, wie sie sich gerade zu verhalten haben. Das klingt „intelligent“, dahinter stecken aber recht naheliegende Funktionen.

Beispielsweise erkennt ein Annäherungssensor Gesten um beispielsweise ein Lied zu stoppen oder die Musik zu starten. Wenn man mit Speech-to-Chat nutzt, pausiert die Musik vollkommen automatisch. Und zwei Beschleunigungssensoren erkennen, ob man die Kopfhörer überhaupt trägt oder nicht. Nimmt man sie heraus, pausiert das Lied automatisch. 

Etwas störend empfand ich, dass die Bedientasten der Kopfhörer sofort reagierten wenn man den Sitz der Kopfhörer etwas korrigiert hat. Sobald ich die Kopfhörer berührt habe, um sie etwas tiefer ins Ohr zu schieben, hat die Musik gestoppt. 


So funktioniert das Pairing

Das Pairing funktioniert wie bei jedem anderen Bluetooth-Kopfhörer auch:

  1. Nimmt man die Kopfhörer aus dem Ladecase schalten sie sich automatisch ein und gehen in den Pairing Modus.
  2. Öffnen Sie auf Ihrem Gerät die Bluetooth-Einstellungen und wählen Sie „WF-1000XM4“.
  3. Sobald die Verbindung hergestellt ist, hören Sie „Verbunden“.

Möchte man den Pairing-Modus nach einiger Zeit gezielt nochmal neu starten, muss man die Funktionstaste auf beiden Kopfhörern gleichzeitig für 10 Sekunden halten. Zur Bluetooth Verbindung sollte ich allerdings auch sagen, dass ich während der Nutzung ein paar Aussetzer hatte. 

Das stört zwar kurz, aber die Kopfhörer trennen die Verbindung nicht, sondern spielen nach einem kurzen Moment einfach weiter die Musik ab.

Eventuell hängt das aber auch vom Übertragungsgerät oder von der Umgebung ab und ist daher bei anderen Besitzern des WF-1000XM4 vielleicht besser.

Sony True Wireless Kopfhörer


Einstellungsmöglichkeiten auf dem Smartphone

Wenn man sich die passende App von Sony aus Smartphone lädt kann man jederzeit den aktuellen Ladestand der Kopfhörer sehen. Außerdem kann man viele Einstellungen an den Kopfhörern vornehmen. Die App ist leicht bedienbar und intuitiv. 

App Sony wf-1000xm4 Test Smartphone


Akkulaufzeit der WF-1000XM4

Die Akkulaufzeit der wf-1000xm4 beträgt offiziell „bis zu 24 Stunden“ Musikgenuss ohne Noise Cancelling. Das kommt tatsächlich hin. Wenn ich die Geräuschunterdrückung an habe, sinkt die Akkulaufzeit auf etwa 12 Stunden, was nach meiner Meinung aber immer noch überaus lange ist.

Dazu kommt ein besonderes Feature, welches mir auch schon zwei, drei Mal sehr geholfen hat: Binnen einer Ladezeit von 5 Minuten ist genug Ladung vorhanden, um etwa eine Stunde Musik zu hören.

Sony wf-1000xm4 Test kopfhörer


Sony WF-1000XM4 Test – Das Fazit

Die Sony wf-1000xm4 sind großartige Kopfhörer. Sie haben eine hervorragende Klangqualität, sind sehr angenehm zu tragen und haben eine erstaunliche Geräuschunterdrückung. 

Wenn Sie auf der Suche nach einem großartigen Paar kabelloser Kopfhörer sind, sollte der Sony wf-1000xm4 auf jeden Fall ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Die wenigen Bluetooth-Aussetzer haben das positive Bild natürlich ein bisschen getrübt – allerdings nicht genug, um mich von meiner eindeutigen Empfehlung abzuhalten. Ich hoffe dieser Sony WF-1000XM4 Test hat dir weitergeholfen.

Sony ladecase

5/5 - (1 vote)
Oliver Bechstein
Letzte Artikel von Oliver Bechstein (Alle anzeigen)