Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Zuletzt aktualisiert:

Im ersten Teil unseres Beitrags informieren wir ob es einen Gaming Headset Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher Gaming Headsets.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Gaming Headsets dienen der Audio-Übertragung beim Spielen von Computerspielen. Die Headsets haben einen angenehmen Tragekomfort und sind in jedem Fall Ohr-umschließend. Auch haben sie ein Mikrofon. Das benötigt man, um sich im Multiplayer-Modus mit anderen Spielern zu unterhalten. Ein weiterer Vorteil von Gaming Headsets gegenüber normalen Headsets ist das Design. Oft sind die Headsets beleuchtet und sehen sehr cool aus. Natürlich sind Gaming Headsets im Vergleich zu einfachen VoIP-Headsets auch etwas teurer. Es gibt Gaming Headsets auch kabellos, wir haben beide Versionen im Vergleich.

Gaming Headset Test: Übersicht zu Testberichten

OrganisationBesteht ein Gaming Headset Test?
Stiftung WarentestNein, bisher ist bei der Stiftung Warentest kein Gaming Headset Test vorhanden.
oekoTestLeider gibt es auch bei oekoTest keinen Gaming Headset Test.
Konsument.atNein, es besteht kein Gaming Headset Test.
Ktipp.chWir konnten hier keinen Gaming Headset Test finden.
Notebookcheck.comAuch hier konnten wir keinen Gaming Headset Test finden.

Wir haben bei den oben gelisteten Verbrauchermagazinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach einem Gaming Headset Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben. Wir schauen auf den Webseiten regelmäßig vorbei und aktualisieren die Tabelle, wenn ein neuer Testbericht veröffentlicht wird.

Bei keinem der genannten Magazine konnten wir einen Gaming Headset Test finden. Da es sich bei den Produkten um Kopfhörer für eine recht kleine Nische bzw. Zielgruppe handelt schätzen wir die Chance, dass in baldiger Zukunft auf den großen Verbraucherorganisationen ein Gaming Headset Test erscheint als recht gering ein.


Gaming Headset Vergleich: Logitech, Asus, HyperX & weitere

Wir wechseln nun zu unserem Gaming Headset Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Gaming Headsets wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild.

Springe direkt zum Kaptiel welches dich mehr interessiert:

Gaming Kopfhörer mit Kabel Kabellose Gaming Kopfhörer

Bevor man ein Gaming Headset kauft, sollte man sich über die wichtigsten Kriterien bewusst sein. Nur so kann man die Produkte untereinander vergleichen. Ein wichtiges Kriterium ist, allem voran, der Komfort. Das Headset darf auch nach Stunden nicht wehtun, nicht drücken und auch sonst nicht ablenken. Deshalb sind Gaming Headsets sehr gut gepolstert. Die Sound-Qualität ist bei allen Geräten dank vollumschlossener Ohrmuschel gut bis sehr gut, dasselbe gilt für das Mikrofon. Einige Gaming Headsets haben eine Beleuchtung und ein sehr sportliches Design. Beides ist letztendlich Geschmacksache. Manche Headsets verfügen zudem über Bedienelemente am Headset. Das können auch programmierbare Tasten sein. Unsere letzten beiden Kriterien enthalten Informationen über die Kabellänge und den Anschluss.

Mit Kabel:

  • marsboy
  • Sades SA708
  • HyperX Cloud
  • Rixow G2000
  • Logitech G430

Wireless:

  • SteelSeries Arctis 7
  • ASUS+Computer ROG STRIX
  • Creative Tactic3D Rage Wireless V2.0

Zunächst beschäftigen wir uns mit Gaming Kopfhörern mit Kabel:

Kaufempfehlung: marsboy

Kaufempfehlung Gaming Headset TestMarke: marsboy
Farbe: Blau, Schwarz (weitere verfügbar)
Kanäle: 2
Beleuchtet: Ja, bunt
Kabellänge: Ca. 2,1 Meter
Anschluss: Klinke 3,5 mm
Mit Xbox / PS4 kompatibel: Ja
Eigenschaften: Adapter für PS4 im Lieferumfang

Kommen wir zu unserer Kaufempfehlung: Das Gaming Headset von marsboy hat wie jedes normale Gaming Headset 2 Kanäle und wird einfach per 3,5 mm Klinke am PC angeschlossen. Zum Anschluss an die PS4 liegt ein Splitter dabei. Wer möchte, kann das Headset auch in anderen Farben erwerben. Die LED Beleuchtung ist stylisch und die Polsterung sehr gut. Bewertung: Für den Preis ein wirklich guter Deal. Das ist wohl auch die Meinung der vielen Kunden auf Amazon, denn hierbei handelt es sich um den Bestseller Nr. 1 in der Kategorie Webcam-Headset-Pakete.


Preistipp: Sades – SA708

Angebot
Marke: SadesGaming Kopfhörer mit Kabel
Farbe: Schwarz, Grün
Kanäle: 2
Beleuchtet: Nein
Kabellänge: Etwa 2,2 Meter
Anschluss: Klinke 3,5 mm
Mit Xbox / PS4 kompatibel: Ja
Eigenschaften: Mikrofon-Schalter

Das Sades SA708 ist im Vergleich unser Preistipp und zeichnet sich besonders durch eben den geringen Preis aus. Als Gaming Headset mit Kabel ist dieses Modell wohl eines der günstigsten im Vergleich. Klar, dass man hier auf eine LED Beleuchtung verzichtete. Dafür jedoch ist eine Stumm-Schaltung im Kabel integriert, ebenso verfügt das Headset über eine sehr gute Polsterung. Bewertung: Ein sehr günstiges und dennoch gutes Headset für Gamer.


HyperX – Cloud

Marke: HyperX
Farbe: Schwarz, Rot (auch in anderen Farben erhältlich)
Kanäle: 2
Beleuchtet: Nein
Kabellänge: Ca. 1,2 Meter
Anschluss: Klinke 3,5 mm
Mit Xbox / PS4 kompatibel: Ja
Eigenschaften: Memory-Schaumstoff

Im Vergleich hat das Cloud Gaming Headset von HyperX einiges zu bieten. Es handelt sich nicht umsonst um ein Marken-Gerät: die Sound-Qualität wird von den Kunden als sehr gut beschrieben, die Konstruktion des Headsets bis hin zum Kabel als sehr robust. Lediglich einen Nachteil gibt es unserer Meinung nach: Das Kabel ist mit etwas mehr als einem Meter viel zu kurz. Bewertung: Markenware für einen guten Preis mit einem kleinen Manko: Das kurze Kabel.


Rixow – G2000

Angebot
Marke: Rixow
Farbe: G2000 Blau (Nicht für PS4)
Kanäle: 2
Beleuchtet: Ja
Kabellänge: 2,2 Meter in etwa
Anschluss: 3,5 mm Klinke
Mit Xbox / PS4 kompatibel: Ja
Eigenschaften: LED-Leuchten an den Ohrmuscheln und Mikrofon, USB zur Stromversorgung

Wir haben auch das G2000 von Rixow im Vergleich. Mit einer Kabellänge von 2,2 Metern liegt es vollkommen im Normalbereich, dasselbe gilt für die Qualität und den Preis sowie den Anschluss. Die verbauten LED beziehen ihren Strom über eine USB Schnittstelle. Das Design ist Gaming-gewohnt modern und sportlich. Bewertung: Einfaches Headset mit Beleuchtung zu einem günstigen Preis. Gemäkelt wird von einigen Kunden hingegen etwas an der Soundqualität.


Logitech – G430

Angebot
Marke: Logitech
Farbe: Schwarz, Blau
Kanäle: 7.1
Beleuchtet: Nein
Kabellänge: 3 Meter
Anschluss: USB
Mit Xbox / PS4 kompatibel: Nein
Eigenschaften: Lautstärkeregler mit Stummschalter, Mikrofon mit Rauschunterdrückung

Hier bekommt man das Logitech G430. Das Gaming Headset ist der Bestseller in der Kategorie PC-Headsets und bewegt sich preislich in einem annehmbaren Rahmen. Das gilt vor allem für die Tatsache, dass wir es hier mit einem 7.1 Headset zu tun haben. Dafür muss man das Headset jedoch per USB anschließen und daher fällt die Unterstützung für die PS4 oder andere Geräte abseits vom normalen Computer ins Wasser. Liest man sich die Rezensionen auf Amazon durch so gibt es aber auch unzufriedene Kunden. Viele Kunden klagen bei diesem und bei den anderen Headsets wie dem G930 über einen Wackelkontakt des Mini-USB Anschlusses am Headset nach einiger Zeit Nutzung. Der Grund ist, dass sich der Anschluss von der Platine im inneren löst. Wer den Fehler kennt und etwas Ahnung hat, für den ist es kein Problem. Auch lässt er sich durch eine sehr sanfte Behandlung vermeiden bzw. Hinauszögern. Bewertung: Wer vorsichtig mit den Anschlüssen umgeht, erhält hier ein hochwertiges 7.1 Headset.


 

Weiter geht es mit unserem Empfehlungen im Bereich der Kabellosen Gaming Kopfhörer:

Kaufempfehlung: SteelSeries – Arctis 7

Marke: SteelSeriesKaufempfehlung Gaming Headset Test
Farbe: Schwarz
Kanäle: 7.1
Beleuchtet: Nein
Kabellänge: –
Anschluss: USB
Mit Xbox / PS4 kompatibel: Ja
Eigenschaften: Frequenzsprungtechnologie verhindert jegliche Zeitdifferenzen Arctis verteilt das Gewicht des Headsets über das gesamte Skibrillenband, ClearCast-Mikrofon, ChatMix-Regler

 

Dass es sich hier um ein professionelles Gaming Headset handelt, wird sofort klar: Das Arctis 7 hat beispielsweise ein ClearCast Mikrofon mit ChatMix Regler. Der ermöglicht es, die Lautstärke zwischen Chat und Spiel direkt am Headset auszubalancieren. Außerdem ist das Headset durch das Skiband sehr komfortabel. Moderne Technologien verhindern Zeitdifferenzen und Adapter sorgen sogar für eine Kompatibilität zur PS4 und zu anderen 3,5 mm Klinke Geräten – dann aber nur mit Stereo. Bewertung: Der bekannte professionelle Gaming-Ausstatter SteelSeries bietet mit dem Arctis 7 ein professionelles wireless Headset an, dass jedoch fast schon als Investition angesehen werden muss, denn der Preis ist hoch.


Preistipp: Creative – Tactic3D Rage Wireless V2.0

Angebot
Marke: CreativeKabelloser Gaming Kopfhörer wireless
Farbe: Schwarz
Kanäle: 2
Beleuchtet: Ja
Kabellänge: –
Anschluss: USB
Mit Xbox / PS4 kompatibel: Ja
Eigenschaften: Scout Mode, funktioniert mit PS4, PC und Mac, Akkulaufzeit bis zu 16 Stunden, Abnehmbares Kondensatormikrofon mit Geräuschunterdrückung

Vom Hersteller Creative findet sich bei uns im Gaming Headset Vergleich ebenfalls ein Headset: Das Tactic3D Rage Wireless V2.0. Es ist das günstigste Wireless-Headset im Vergleich, hat dafür aber auch „nur“ 2 Kanäle und eine geringe Reichweite. Bewertung: Kabellos, aber nicht sehr viel Reichweite und mit 2 Kanälen auch an der PS4 einsetzbar.


ASUS Computer – ROG STRIX (wireless)

Marke: ASUS+Computer
Farbe: Schwarz, Rot
Kanäle: 7.1
Beleuchtet: Ja
Kabellänge: –
Anschluss: USB
Mit Xbox / PS4 kompatibel: Ja
Eigenschaften: Sonic Studio, Audio/Mic Splitter Kabel, Ladekabel, abnehmbares Mikrofon

Auch hier ist eine Kompatibilität mit der PS4 oder anderen Klinke 3,5 mm Geräten sichergestellt, denn ein Adapter liegt bei. Ansonsten wird das ROG Strix von Asus Computer an den PC per USB Dongle angeschlossen und überträgt dann mit 7.1 Sound. Das Mikrofon ist abnehmbar und dank Sonic Studio Software kann man die ganzen Details hinsichtlich Audio einstellen. Bewertung: Gutes kabelloses Gaming Headset der oberen Mittelklasse!


Häufig gestellte Fragen zu Gaming Kopfhörern:

Testen bei Media Markt / Saturn. Geht das?

Ja, bei Media Markt, Saturn und bei Expert sowie bei anderen Elektronik-Fachmärkten kann man die Headsets meistens auch testen. Das gilt in erster Linie zwar für normale Headsets zum Musik hören, doch in der Regel hängen an der Teststation auch Gaming Headsets. Wer beim Sound auf Nummer sicher gehen will der sollte mit den Kopfhörern bei Media Markt oder Saturn probe hören.

Kabellos (Bluetooth) oder besser mit Kabel?

Das kommt auf die persönliche Vorliebe an. Einerseits hat ein Headset ohne Kabel klar den Vorteil, dass eben kein Kabel stört und man das Headset je nach Reichweite sogar mobil nutzen kann. Andererseits sind kabellose Headsets teurer und haben einen Akku, der leer gehen kann. Passt man nicht auf, ist man an einer wichtigen Stelle im Spiel ohne Ton. Das ist jedoch mitunter genauso ärgerlich, wie wenn man durch das nervige Kabel gestört wird. Deshalb muss jeder für sich entscheiden, was er lieber mag. Wir raten zu einem kabellosen Headset, wenn man damit auch mal im Zimmer herumlaufen möchte. Profispieler hingegen setzen auf Headsets mit Kabel. Diese sind auch universeller anschließbar, da sie nicht über USB, sondern über Klinke angeschlossen werden.

Besonderheiten Gaming Headset

Hier sind die Besonderheiten eines Gaming Headsets kurz aufgelistet:

  • Sehr gut gepolstert
  • Vollumschließend
  • Mit Bedienelementen ausgestattet, eventuell programmierbare Tasten
  • Sportliches Design, eventuell mit Beleuchtung

Wie anschließen? (erklären für PC, XBOX, PS4)

Headsets mit Kabel werden üblicherweise per 3,5 mm Klinke Kabel am PC bzw. an jeder beliebigen Sound-Quelle angeschlossen. Das kann auch eine XBOX oder eine Stereo Anlage, oder auch ein MP3 Player sein. Für die PS4 braucht man einen Adapter, da Mikrofon und Audio-Ausgang dort getrennt sind. Ein solcher Adapter liegt manchen Headsets bei, ist aber – falls nicht – auch für nur wenige Euro zu haben. Für die PS4 haben wir hier noch ein Video auf Youtube gefunden:

Gaming Headset kaufen, wie vorgehen?

Die Vorgehensweise beim Kauf eines Gaming Headsets ist folgendermaßen:

  1. Machen Sie sich klar, ob Sie ein kabelloses oder ein Headset mit Kabel wünschen.
  2. Legen Sie Ihren Preisrahmen fest.
  3. Wählen Sie mehrere Headsets aus, achten Sie auf ein Maximum an Komfort. Am besten gehen Sie in einen Elektronik-Fachmarkt um die Headsets zu testen.
  4. Wählen Sie Ihren Favoriten und machen online einen Preisvergleich.

Abschließend noch ein paar passende Videos:


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren: