Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Im ersten Teil unseres Beitrags informieren wir ob es einen Bluetooth Sportkopfhörer Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher Bluetooth Sportkopfhörer. Die Geräte werden auch oft als Bluetooth Sport In-Ear Kopfhörer bezeichnet.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Bluetooth Sportkopfhörer sind eben genau dafür da: Für den Sport. Dank Bluetooth und besonderer Konstruktion kommen Sie ohne störendes Kabel aus. Die hohe Flexibilität ist der Hauptvorteil der In-Ear Kopfhörern mit Bluetooth. Bluetooth Kopfhörer eignen sich damit perfekt für alle Arten von Laufsport, aber auch für Kraftsport, Radfahren, Yoga & viele andere Sportarten.

Für Kontaktsportarten hingegen sind sie völlig ungeeignet. Jedoch besteht hier eigentlich auch kein Bedarf. Beim Schwimmen gilt ähnliches – auch hierfür sind die hier gezeigten BT (Bluetooth) Kopfhörer ungeeignet.


Bluetooth Sportkopfhörer Test: Übersicht zu Testberichten

OrganisationBesteht ein Bluetooth Sportkopfhörer Test?
Stiftung WarentestJa, bei der Stiftung Warentest ist ein Sportkopfhörer Test vorhanden, in dem auch BT Modelle dabei sind: Link
ÖKOTestLeider gibt es bei ÖKOTest keinen Bluetooth Sportkopfhörer Test.
Konsument.atJa, es besteht ein Sportkopfhörer Test mit BT Modellen: Link
Ktipp.chWir konnten hier keinen Bluetooth Sportkopfhörer Test finden, jedoch verlinkt Ktipp auf einen Sportkopfhörer Test mit BT Modellen von ETM-Testmagazin: Link
Notebookcheck.comAuch hier konnten wir keinen Bluetooth Sportkopfhörer Test finden.

Wir haben bei den oben gelisteten Verbrauchermagazinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach einem Bluetooth Sportkopfhörer Test gesucht. Sollten wir bei unserer Recherche nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben.

Wir schauen auf den Webseiten regelmäßig vorbei und aktualisieren die Tabelle, wenn ein neuer Testbericht veröffentlicht wird.

Bisher gibt es bei der Stiftung Warentest und bei Konsument.at passende Testberichte. Auch Ktipp hat indirekt einen Testbericht parat, in dem auf den von ETM-Testmagazin verwiesen wird. In allen Tests sind BT Kopfhörer nur ein Teil, im Großen und Ganzen geht es um Sportkopfhörer – auch die mit Kabel. Sämtliche Tests sind relativ aktuell, der von der Stiftung Warentest wurde im April 2017 veröffentlicht.


Bluetooth Sportkopfhörer Vergleich: VAVA, Mpow & weitere

Wir wechseln nun zu unserem Bluetooth Sportkopfhörer Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Bluetooth Sportkopfhörer wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild.

Ein Bluetooth Kopfhörer wird bei uns als erstes nach den beiden Kriterien Preis und Farbe verglichen. Des Weiteren schauen wir aber auch auf die Technik dahinter. Ist beispielsweise ein Mikro eingebaut, gibt es lärmreduzierende Maßnahmen oder wie ist der Kopfhörer hinsichtlich Staub- und Wasserschutz ausgestattet.

Solche und vielen weiteren Fragen stellen wir uns in diesem Vergleich. Gleich vorweg: Sämtliche Modelle liegen auf einem sehr ähnlichen guten Niveau. Dieses hier sind die verglichenen Modelle:

  • TaoTronics
  • Anker SoundBuds Slim
  • VAVA
  • Mpow
  • SoundMAGIC E10BT-BK
  • Bose SoundSport
  • Beyerdynamic Byron BTA

Kaufempfehlung: Bose – SoundSport

Angebot
Marke: BoseKaufempfehlung Bluetooth Sportkopfhörer Test Farbe: Blau (weitere verfügbar)
Bluetooth-Standard: 4.1
Akkulaufzeit: 6 h
Wasserschutz: Schweiß- und wetterfest
Eigenschaften: Bluetooth- und NFC-Kopplungsvorgang, StayHear+ Ohreinsätze

Vom Markenhersteller Bose kommen die SoundSport Kopfhörer. Die Kopfhörer lassen sich sowohl über Bluetooth als auch NFC verbinden. Dank einer intelligenten Konstruktion überzeugen Sie sowohl was Akkulaufzeit und Wasserdichtheit angeht. Das Design hingegen ist extravagant, ebenso die Klangqualitäts. Die speziell geformten StayHear+ Ohreinsätze sorgen dafür, dass die Kopfhörer auch bei schnellem Sport nicht aus den Ohren fallen. Bewertung: Teuer, aber Qualität und Name hat eben seinen Preis. Unsere Kaufempfehlung!


Preistipp: TaoTronics

 Marke: TaoTronics Bluetooth Sportkopfhörer Testergebnis

Farbe: Schwarz, Grau
Bluetooth-Standard: 4.1
Akkulaufzeit: 5 Stunden mit Musik, 175 Stunden Standby
Wasserschutz: IPX5
Eigenschaften: Mit eingebauten Magneten, AptX Codec und CVC 6.0 lärmdämmende Technologie

Unser Preistipp kommt von TaoTronics. Der Hersteller bietet mit seinen Bluetooth In-Ear Kopfhörern so gute Modelle an, dass es sich sogar um einen Bestseller Nr. 1 auf Amazon in der Kategorie Funk-Kopfhörer handelt. Zu einem günstigen Preis bekommt man den neusten Bluetooth Standard 4.1, ein tolles Design und viel Akku. Hinzu kommt die praktische Aufbewahrungsfunktion dank der Magneten. Bewertung: Hochwertige und technisch anspruchsvolle Bluetooth Headphones für einen günstigen Preis!


Anker – SoundBuds Slim

Angebot
 Marke: Anker
Farbe: Schwarz, Grau
Bluetooth-Standard: 4.1
Akkulaufzeit: 7 h mit Musik
Wasserschutz: IPX4
Eigenschaften: 6 mm Treiber, vier Paar XS/S/M/L Ohrstücke, drei Paar S/M/L Ohreinsätze, FitClip, Kleiderclip, Micro-USB-Ladekabel, Aufbewahrungstasche

Auch die SoundBuds Slim von Anker können sich sehen lassen, es handelt sich bei diesen Bluetooth Kopfhörern um unseren Preistipp. Das Besondere ist, dass Sie hier fast dieselben Attribute wie beim Preistipp von TaoTronics vorfinden, bei einem noch günstigeren Preis. Jedoch ist der Wasserschutz nicht ganz so gut. Bewertung: Sie schwitzen besonders viel oder laufen gerne im Regen und bevorzugen den AptX Codec? Dann greifen Sie besser zum Preistipp – ansonsten sind die SoundBuds Slim die Wahl für Sie.


VAVA – Bluetooth  In Ear Kopfhörer

Marke: VAVA
Farbe: Schwarz
Bluetooth-Standard: 4.1
Akkulaufzeit: 8 h
Wasserschutz: IPX5
Eigenschaften: Interne Nano Beschichtung, Kopfhörer verbinden sich magnetisch, AptX & CVC 6.0 lärmdämmende Technologie

Die Nano Beschichtung schützt die Bluetooth Kopfhörer gegen Schweiß und leichten Regen und hält sie dabei komplett funktionstüchtig. Leider kosten sie im Vergleich zum Preistipp etwas mehr, doch das macht sich für Sie eventuell durch die leicht erhöhte Akkulaufzeit bezahlt. Bewertung: Sie mochten die Eigenschaften des Preistipp von TaoTronics, brauchten aber noch 1-2 Stunden mehr Akku? Perfekt!


Mpow – Bluetooth In-Ear Sportkopfhörer

Angebot
Marke: Mpow
Farbe: Silber, Grau
Bluetooth-Standard: 4.1
Akkulaufzeit: 7 h
Wasserschutz: IPX7
Eigenschaften: Wasserdichte Nano-Beschichtung, 6mm Treiber, CSR 8640 Chip, magnetisches Design

Wieder einmal kann Mpow überraschen: Mit IPX7 ist man hier selbst bei starker Nässe gut geschützt. Zudem ist eine wasserdichte Beschichtung an Bord. Leider ist im Vergleich zum Preistipp jedoch kein AptX Codec integriert. Aufgrund des günstigen Preises und der vielen positiven Bewertungen wäre dieses Modell sicher mit dabei, wenn wir selbst einen Bluetooth Sportkopfhörer Test machen. Bewertung: Sie suchen besonders wasserdichte Modelle? Hier sind sie!


SoundMAGIC – E10BT-BK

Marke: SoundMAGIC
Farbe: Schwarz
Bluetooth-Standard: 4.1
Akkulaufzeit: Bis zu 12 h
Wasserschutz: k.A.
Eigenschaften: Bis zu 16Bit/48kHz High-Resolution Audio Wiedergabe

Die E10BT-BK von SoundMAGIC sind Bluetooth Kopfhörer für besonders Anspruchsvolle. Nicht nur, was den Geldbeutel betrifft (die Headphones kosten gut das 4-5-fache anderer Modelle im Vergleich). Auch die Klangqualität ist dank der 16Bit/48kHz High-Resolution Audio Wiedergabe beachtlich! Sollten wir bald selbst einen Bluetooth Sportkopfhörer Test machen wäre dieses Modell sicher mit dabei. Bewertung: Sie legen Wert auf Qualität und können diese dank eines passenden Abspielgeräts und insbesondere durch verlustfreie Audioformate auch liefern? Dann holen Sie sich diese In-Ear Sport Kopfhörer. Eine Alternative zur Kaufempfehlung von Bose.


Beyerdynamic – Byron BTA

Marke: Beyerdynamic
Farbe: Schwarz
Bluetooth-Standard: 4.1
Akkulaufzeit: 7,5 h
Wasserschutz: k.A.
Eigenschaften: Hoch aufgelöster Klang, Codecs Qualcomm aptX und AAC, Silikon-Ohrpassstücke in den drei Größen S, M, L sowie ein Paar Ear-Hooks

Auch der Qualitätshersteller Beyerdynamic hat ein Paar Bluetooth Kopfhörer auf den Markt gebracht. Es handelt sich um die Byron BTA Headphones. Diese sind besonders durch Qualität herausgestellt. Liest man die Kundenrezensionen auf Amazon sorgfältig dann erfährt man, dass bei einigen Kunden die Kabel nicht optimal sind. Es gibt noch weitere Kritik und insgesamt landet Beyerdynamic mit diesem Produkt bei den ca. 40 Rezensenten bei einer Durchschnittsbewertung von 3,5 Sternen (von 5). Bewertung: Fan von Beyerdynamic? Dann los! Ansonsten greifen Sie lieber zu den Kopfhörern von Bose oder SoundMAGIC.


Häufig gestellte Fragen:

Sind alle Bluetooth Sporkopfhörer kabellos?

Nein, es gibt auch Modelle mit Kabel. Das wird besonders an Hand der Tests bei den oben gezeigten Magazinen deutlich. Die Besonderheit der Sportkopfhörer liegt in der Befestigung am Ohr, mit einem speziellen Haken. Wenn sie es als lästig empfinden die BT Kopfhörer dauernd aufladen zu müssen dann sind welche mit Kabel für sie vielleicht sogar besser geeignet.

Bluetooth Sportkopfhörer bei Saturn und Media Markt kaufen?

Ja, man kann einige BT Kopfhörer für den Sport auch bei Saturn oder Media Markt kaufen. Legen Sie wert darauf die Sportkopfhörer vorm Kauf in der Hand zu halten dann sind sie im Einzelhandel gut beraten. In jeder größeren Stadt gibt es einen MediaMarkt oder Saturn. Vorab können Sie sich im Online-Shop informieren welche Modelle es gibt:

Gibt es einen Bluetooth Sportkopfhörer Test von Stiftung Warentest?

Ja, es gibt wie oben erwähnt und verlinkt einen Bluetooth Sportkopfhörer Test der Stiftung Warentest. In diesem wurden 17 Modelle getestet, wovon einige auch kabellos waren. Das interessante: Lediglich 5 der Modelle wurden für gut befunden. Der Test kann für 1,5 € freigeschaltet werden. In unserer Übersichtstabelle haben wir darauf verlinkt: Tabelle

Information zu Kopfhörer-Herstellern

Einige Audio-Freaks, aber auch Normalnutzer sind sich bei den meisten Herstellern im Audio-Bereich sofort klar, wann hinter dem Modell eine Marke steht und wann nicht. Bose beispielsweise, aber auch Beyer Dynamic, Sennheiser und Teufel sind bekannte Marken, die konstant gute Qualität abliefern. Nachfolgend detaillierte Infos zu den verschiedenen Marken:

BoseBeyerdynamicMpowTaoTronicsSennheiserTeufel

Bose ist ein US-amerikanischer Hersteller der 1964 gegründet wurde. Die Marke vertreibt hochwertige HiFi Geräte wie Lautsprecher, Kopfhörer, Verstärker und vieles mehr. Die technisch hochwertigen Geräte sind im oberen Preissegment angesiedelt. Bose gibt für seine HiFi geräte keine Kennzahlen und Daten an wie es fast alle anderen Hersteller tun, da die Marke die Aussagekraft dieser Daten stark in Frage stellt. Webseite der Marke: https://www.bose.de/

Unter dem einstigen Namen Elektrotechnische Fabrik Eugen Beyer in Berlin wurde das Unternehmen 1924 in Berlin gegründet. Spezialisiert auf Kopfhörer, Headsets und Mikrofone gehört Beyerdynamic zu der Oberklasse in diesem Segment. Mehr Infos auf der Webseite der Marke: https://www.beyerdynamic.de/

Mpow produziert Elektronik-Produkte der verschiedensten Art. Neben HiFi Geräten bietet der Hersteller auch Smartphone-Zubehör Haustechnik und Computer-Zubehör an. Es handelt sich ein Unternehmen mit Poduktion in China. Sehr viel ist über die Firma leider nicht bekannt. Webseite der Marke: https://www.xmpow.com/

Ähnlich wie Mpow produziert TaoTronics in China und vertreibt die Produkte auf der ganzen Welt. Das Portfolio ist riesig und es werden fast alle Bereiche der Verbraucherelektronik abgedeckt. Gegründet wurde die Marke im Jahr 2008. Webseite: https://de.taotronics.com/

Sennheiser dürfte allen HiFi Interessierten ein Begriff sein. Die Marke produziert Kopfhörer, Mikrofone und Lautsprecher im mittleren bis oberen Preissegment. Das Unternehmen wurde 1945 von Prof. Dr. Fritz Sennheiser gegründet und beschäftigt derzeit Weltweit rund 2700 Mitarbeiter. Zur Webseite: https://de-de.sennheiser.com/

Das Unternehmen Teufel gibt es bereits seit über 30 Jahren und wurde in Berlin gegründet. Es gilt als eines der führenden Hersteller von Audio-Geräten. Besonders Lautsprecher und Kopfhörer sind das Zugpferd des Unternehmens. Webseite des Unternehmen: https://www.teufel.de/

Verbindung / Pairing der Headsets mit dem Smartphone?

Das Pairing funktioniert in der Regel per Knopfdruck, genauso wie bei den Bluetooth Lautsprechern auch. Zunächst muss man das Bluetooth an den Sportkopfhörern einschalten und dann auf dem Smartphone nach dem Kopfhörer suchen und auf Verbinden klicken. Hat man die Verbindung hergestellt kann man einstellen, dass es bei den folgenden Malen automatisch funktioniert.

Soundqualität im Vergleich zu Kabel?

Die Soundqualität kann je nach Kabel sogar besser sein! Denn die Übertragung funktioniert digital. Wenn ein guter Codec verbaut ist und die Quelle verlustfrei abspielt, steht einer hohen Soundqualität nichts im Wege. Damit ein Kabel-Headphone da mithalten kann, muss es schon eine USB-C Verbindung sein.

Wie funktioniert Bluetooth?

Bluetooth, eine drahtlose Verbindung im Nahbereich, funktioniert auf demselben Frequenzband wie Wifi, nämlich 2,4 GHz und ist eine Peer-to-Peer Verbindung. Dank der neuen Technologie 4.1 können auch mehrere Geräte gleichzeitig connected werden, wenn die Software und die Treiber dies ermöglichen. Die maximale Reichweite beträgt bei BT 4.1 10 Meter.

Gibt es wasserdichte Bluetooth In-Ears?

Ja, es gibt auch wasserdichte Bluetooth In-Ear Kopfhörer. Diese sind besonders konstruiert und meistens in einer Bügelkonstruktion gefasst. Man kann mit ihnen mitunter sogar tauchen.  Im nachfolgenden Video wird so ein wasserdichter Kopfhörer vorgestellt:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM4MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9pWVlKWW9MSmR1WT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGdlc3R1cmU9Im1lZGlhIiBhbGxvdz0iZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

Bluetooth Sportkopfhörer Test & Vergleich 2018
5 (100%) 1 vote