Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Sie fragen sich ob es einen Rückfahrkamera Test von der Stiftung Warentest, des ADAC oder anderen großen Prüforganisationen / Herausgebern? In der nachfolgenden Tabelle sehen Sie das Ergebnis unserer Recherche. Außerdem haben wir mit angegeben ob die Verbraucherzentrale bereits zu diesem Thema etwas veröffentlicht hat.

OrganisationBestehender Rückfahrkamera Testbericht
Stiftung WarentestNein, kein Rückfahrkamera Test vorhanden
ÖkoTestNein, kein Rückfahrkamera Test vorhanden
SRF – Kassensturz MagazinNein, kein Rückfahrkamera Testbericht vorhanden
Konsument.atNein, kein Rückfahrkamera Test vorhanden. Nur ein allgemeiner Artikel zu Fahrrerassistenzsystemen: Link
Fernsehsender VOXJa es gibt einen Rückfahrkamera Test von VOX: Link
VerbraucherzentraleKeine Meldungen

 


In unserem eigenen Rückfahrkamera Vergleich stellen wir verschiedene Rückfahrkamera-Modelle vor und vergleichen diese anhand festgelegter Kriterien. Viele Neuwagen haben heutzutage eine Rückfahrkamera fest eingebaut. Auf dem Markt bieten unterschiedliche Hersteller unterschiedliche Kits an, bestehend aus Kamera und Bildschirm sowie dem notwendigen Verbindungsmaterial.

Die Kamera filmt vom Heck des Autos aus und kann je nach Technik den Abstand zum hinteren nächsten Objekt ermitteln. Gerade das Einparken fällt durch diese Technik um ein Vielfaches einfacher, insbesondere bei Nacht, starkem Regen oder bei anderweitig schlechten Witterungsbedingungen. Auch Autos mit getönten Scheiben kommen um eine Rückfahrkamera nur schwer herum. Das beste Beispiel jedoch sind wohl LKWs und Busse, bei denen eine Rückfahrkamera das sichere Manövrieren ohne zweiten Mann überhaupt erst ermöglicht. Schauen wir uns die verschiedenen Modelle einmal genauer an.

Rückfahrkamera Test & Vergleich: Carchet, VSG & Weitere

Der Rückfahrkamera Vergleich stellt 6 Rückfahrkameras vor. Die Modelle und Hersteller können der folgenden Liste entnommen werden. Beim Vergleich achten wir auf die technischen Produkteigenschaften wie Moitorgröße, Auflösung der Kamera, Zubehör, IR Funktionalität und vieles mehr.

Eine wichtige Eigenschaft ist natürlich, aus was das Set besteht: in der Regel ist ein Bildschirm dabei, manchmal aber nicht. Die Eckdaten der Kamera und des eventuell vorhanden Bildschirms sowie zusätzliche Sensoren sind ebenfalls gut zu wissen. Wichtig ist auch, ob die Kamera bei Nacht funktioniert. Üblicherweise sind zu diesem Zwecke Infrarot-LEDs angebracht.

  • CSL-Computer – Aplic Einparkhilfe-Sensorsystem
  • ROGUCI – Backup-Kamera mit faltbarem Monitor
  • VSG – WT-7RM
  • CARCHET –  BQ008
  • amzdeal – RFK-01 Nummernschild-Einparkhilfe
  • CARCHET – IT64

Rückfahrkamera Vergleichssieger: VSG – WT-7RM

Marke: VSGRückfahrkamera Test und Testsieger
Farbe: Schwarz
Funk/Kabellos: Kabel
Im Set enthalten: Kamera und Bildschirm und Anschlusskabel
Details Kamera: IR Kamera, 120° Blickwinkel, IP67 geschützt
Details Bildschirm: 7 Zoll, TFT, 480 x 234 Pixel bei 250/1 Kontrast, Blickwinkel 145°
Für LKW, Wohnmobil und Landwirtschaft geeignet: Ja, auch dank langem Kabel
Besonderheit: IR Nachtsicht und langes Kabel
Eigenschaften: 12 – 24 Volt Stromversorgung, Blendschutz am Bildschirm und Standfuß

Dieses Komplettset von VSG beinhaltet nicht nur eine Rückfahrkamera, sondern besticht zudem noch durch einen großen 7 Zoll Bildschirm und sehr lange Anschlusskabel. Damit ist dieses Gerät im Rückfahrkamera Vergleich das perfekte Profi-Gerät für LKWs und sehr lange Fahrzeuge. Denn mit 20 Meter Kabel lässt sich sogar ein großer 7,5 Tonner oder ein langes Landmaschinenfahrzeug noch gut verkabeln. Toll ist auch die IR-Technik, dank der man in der Nacht etwas sieht. Bewertung: Nachtsicht-IR-Kamera mit Bildschirm und langem Anschlusskabel – ein Profigerät mit entsprechendem Preis. Unsere Kaufempfehlung!


Rückfahrkamera Vergleichssieger: CSL-Computer – Aplic Einparkhilfe-Sensorsystem

Marke: CSL-ComputerRückfahrkamera Test Preistipp 2
Farbe: Schwarz
Funk/Kabellos: Kabel
Im Set enthalten: Kabel (je 5 Meter), Bildschirm, Kamera, Sensoren, Lochsäge, Controller
Details Kamera: Weitwinkel 135°, IP68 (wasserdicht, staubdicht, stoßfest)
Details Bildschirm: 480 x 272 (Semi-entspiegeltes Display, Blickwinkelstabil), 4,3”, 16:10
Für LKW, Wohnmobil und Landwirtschaft geeignet: Ja (jedoch nur 5 Meter Kabel dabei)
Besonderheit: Mit Abstandssensoren
Eigenschaften: Betriebsspannung: DC 10-16V, Akustik-Sensor, Auflösung 0,1m, maximale Erfassungsreichweite 1,7m

Der Preistipp im Rückfahrkamera Vergleich kommt von CSL-Computer. Der Hersteller bietet hier ein hochwertiges und vor allem funktionsreiches Rückfahrkamera-Set an. Besonders begeistert hat uns, dass hier 4 Abstandssensoren zusätzliche Daten liefern und die Einparkhilfe dadurch äußert genau arbeitet. Das macht diese Rückfahrkamera besonders für LKW-Fahrer oder Landmaschinen interessant, wo die Genauigkeit eben sicherheitsrelevant ist. Leider jedoch muss man bei langen Fahrzeugen (40-Tonner, lange Landmaschinen mit komplexen Geometrien) eventuell das 5 Meter langen Kabel verlängern. Super Erfahrungswerte sorgen auf Amazon außerdem für 4,6 von 5 Sternen. Bewertung: Erstklassiges Set mit allem Drum und Dran, sogar mit Abstandssensoren und passender Lochsäge für den Einbau!


Rückfahrkamera Vergleich: amzdeal – RFK-01 Nummernschild-Einparkhilfe

Marke: amzdeal
Farbe: Schwarz
Funk/Kabellos: Kabel (auch mit Funk verfügbar)
Im Set enthalten: Kamera (und Nummernschildhalter), Anschlusskabel
Details Kamera: Nachtsicht dank IR, 170° Betrachtungswinkel, 1,3 MP, IP67geschützt
Details Bildschirm: ohne Bildschirm
Für LKW, Wohnmobil und Landwirtschaft geeignet: Eigentlich nicht, da Sicht nur von Nummernschild aus
Besonderheit: Kamera in Nummernschildhalter integriert
Eigenschaften: Wasserdicht, unauffälliges Design

Eines muss man der Kamera von amzdeal lassen: sie ist verdammt unscheinbar und clever konstruiert. Die Kamera ist in einen Nummernschildhalter eingebaut. So ist sie kaum zu erkennen und fügt sich perfekt ins Fahrzeugbild – eine Besonderheit im Rückfahrkamera Vergleich! Einen kleinen Nachteil hat das jedoch, denn sie kann nur dort angebracht werde, wo das Nummernschild ist. Für LKWs ist sie daher nicht geeignet. Für Autofahrer, die bereits einen Bildschirm nutzen und dieser erweiterbar ist perfekt! Laut Kunden-Rezension übersteht die Kamera dazu sogar die Waschanlage! Bewertung: Unauffällige, robuste Kamera für alle die nach einer Kamera ohne Bildschirm suchen da sie beides lieber separat kaufen.


Rückfahrkamera Vergleich: ROGUCI – Backup-Kamera mit faltbarem Monitor 

Angebot
Marke: ROGUCI
Farbe: Schwarz
Funk/Kabellos: Kabel
Im Set enthalten: Monitor mit Power-Kabel, doppelseitiges Klebeband, Kamera mit DC Stromkabel, AV-Kabel, Anleitung
Details Kamera: 7 LED Night Vision
Details Bildschirm: 480 x 272, 4,3“, Monitorgröße 13,2 x 11,4 x 2,5 cm
Für LKW, Wohnmobil und Landwirtschaft geeignet: Ja
Besonderheit: unterstützt Auto DVD, VCD, kein Sound
Eigenschaften: normaler analoger Videoeingang (2 Stück), Nachtsicht, wasserdicht

Dieses Gerät von Roguci schneidet im Rückfahrkamera Vergleich ebenfalls gut ab. Der Preis ist sehr günstig aber dafür ist hier die qualitative Verarbeitung etwas geringer als bei hochpreisigen Geräten. Qualität schlägt sich manchmal eben doch im Preis nieder. Ansonsten hat diese Kamera aber alles, was man benötigt: die Kamera ist schnell angebracht, sofern man etwas Ahnung von Technik hat und bereit ist, kleine Bohrungen an der Karosserie vorzunehmen. Ein Vorteil: der Monitor lässt sich während der Fahrt einklappen, um die Sicht nicht zu stören. Wasserdicht und mit Nachsicht-Modus lässt sich das Gerät auch bei Dunkelheit und bei schlechtem Wetter nutzen. Bewertung: Eine voll funktionsfähige Rückfahrkamera für alle, die auf hochwertiges Material verzichten können und lieber etwas Geld sparen.


Rückfahrkamera Vergleich: Carchet –  BQ008

Angebot
Marke: CARCHET
Farbe: Schwarz
Funk/Kabellos: Kabel
Im Set enthalten: Kamera, Bildschirm, Anschlusskabel
Details Kamera: PAL Kamera mit IR LEDs
Details Bildschirm: 7 Zoll, TFT, VGA und AV Bildschirm mit 480 x 234 Pixeln
Für LKW, Wohnmobil und Landwirtschaft geeignet: Ja
Besonderheit: PC kompatibler VGA Anschluss
Eigenschaften: VCD, DVD, GPS und Kamera kompatibel, zwei AV Eingänge (einer für zweite Aushilfskamera)

In dem Kamera Set von CARCHET liegt eine kleine Besonderheit im Rückfahrkamera Vergleich, die jedoch großen Nutzen bringt: Der Bildschirm verfügt als einer der wenigen im Rückfahrkamera Vergleich über einen VGA Eingang. Damit ist der Bildschirm problemlos an PCs anschließbar. Das macht den Bildschirm insbesondere für Trucker oder das Camping interessant, wenn Mini-Computer im Fahrzeug verbaut sind. Wie auch beim VSG Set erwähnenswert: Die IR Kamera ermöglicht Nachtsicht. Wie gut das Bild bei Nacht ist können wir nicht mit Gewissheit sagen da wir keinen Rückfahrkamera Test in der Praxis gemacht haben, sondern lediglich die Produkteigenschaften vergleichen.  Bewertung: Wer den Bildschirm zugleich als Screen für den eingebauten PC benutzen will, liegt goldrichtig!


Rückfahrkamera Vergleich: Carchet – IT64

Angebot
Marke: CARCHET
Farbe: Schwarz
Funk/Kabellos: Kabel
Im Set enthalten: Kamera
Details Kamera: 170° Sicht, IR Sensor für Nachtsicht, 628 x 586 Pixel
Details Bildschirm: ohne Bildschirm
Für LKW, Wohnmobil und Landwirtschaft geeignet: Ja
Besonderheit: Entfernungsberechnung
Eigenschaften: Für verschiedene Fahrzeuge geeignet, schlichtes und kleines Gehäuse

Die Einparkhilfe von CARCHET ist das günstigste Produkt im Rückfahrkamera Vergleich und ein schlichtes, aber umfangreiches Gerät für alle, die bereits einen Bildschirm (z. B. Navi) nutzen. Integriert ist eine Entfernungsberechnung, die den Abstand misst. Somit ist das Rückwärtsfahren noch einen Tick sicherer. Super ist die Kamera z. B. als zusätzliche Hilfskamera für LKWs. Auch hat die Kamera einen IR-Sensor für beste Nachtsicht. Aber Vorsicht: Sie hat kein IR Licht! Bewertung: Gut als Hilfskamera geeignet, wer die Kamera zur Entfernungsmessung nutzt, nimmt eher die Rückfahrkamera von CSL.


Häufig gestellte Fragen zum Bericht „Rückfahrkamera Test & Vergleich“:

Rückfahrkamera für Wohnmobil, LKW und Landwirtschaft?

Gerade für ein Wohnmobil, einen LKW oder eine Landmaschine ist eine Rückfahrkamera sehr empfehlenswert, da man sehr schlecht nach hinten sehen kann. Dies ist insbesondere bei Nacht sehr wichtig. Darum haben wir dies als Kriterium in unseren Rückfahrkamera Vergleich aufgenommen.

Rückfahrkamera Test vom ADAC?

Nein, bisher gibt es keinen Rückfahrkamera Test vom ADAC. Ein interessanter Artikel auf der Webseite des ADAC informiert jedoch über die Rechtslage in Bezug auf Rückfahrkameras: Link

Rückfahrkamera Test der Stiftung Warentest?

Leider hat sich auch die Stiftung Warentest bisher nicht mit Rückfahrkameras beschäftigt. Auch das war Anlass für uns diverse Modelle selbst zu vergleichen. Sollte von der Stiftung Warentest in Zukunft noch ein Rückfahrkamera Test veröffentlicht werden werden wir diesen natürlich hier verlinken.

Rückfahrkamera einfach nachrüsten?

Eine Rückfahrkamera kann man sogar ziemlich einfach nachrüsten. Je nach Kit bringt man die Kamera an der gewünschten Position an, ebenso den Bildschirm. Bestenfalls fängt man beim Bildschirm an, damit man live den Kamerablickwinkel einstellen kann. Die Verkabelung sollte zudem sehr genau ausgeführt werden, damit sie sich auch auf Dauer nicht löst.


In dem folgenden Video finden Sie Tipps zum Einbau und Testen einer Rückfahrkamera:

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM4MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9kbVp6UkZzNTBWZz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhdXRvcGxheTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+


Folgende Produktvergleiche könnten Sie auch interessieren:

Rückfahrkamera Test & Vergleich 2018
5 (100%) 22 votes