Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Im ersten Teil unseres Beitrag informieren wir ob es einen Funksteckdosen Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher Funksteckdosen.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Eine Funksteckdose gibt es zwar auch zum Einbauen, gängiger ist jedoch vielmehr die Steckvariante. Hier ist die Funksteckdose mit einem Stecker und einer Steckdose ausgestattet. Sie wird einfach in eine Steckdose gesteckt. An der Steckdose des Funkteils können nun allerlei Geräte angeschlossen werden. Über Funk schaltet die Funksteckdose bzw. das Funkteil den Strom an oder ab.

Diese An- oder Abschaltung funktioniert in der Regel mit Hilfe eines Relais. Das ist ein kleiner mechanischer Schalter, der mit einem Elektromagnet an- oder ausgeschalten wird. Dabei ist ein Zustand derjenige, in welchem der Elektromagnet dauerhaft Strom führen muss.

Üblicherweise ist das der “AN”-Zustand. Deshalb verbrauchen Funksteckdosen im ausgeschalteten Zustand sehr wenig Strom, im angeschalteten Zustand jedoch etwas mehr. Wie genau man ermittelt, wie viel Strom die Funksteckdose verbraucht, kann man in der Fragesektion am Ende des dieses Artikel lesen erkennen.


Funksteckdosen Tests: Übersicht zu Testberichten

HerausgeberBestehender Funksteckdosen Test?
Stiftung WarentestNein, bisher gibt es keinen Funksteckdosen Test von der Stiftung Warentest
ökoTestNein, bisher kein Funksteckdosen Test vorhanden
Konsument.atNein, einen Funksteckdosen Test gibt es bislang nicht
Ktipp.chNein, noch kein Funksteckdosen Test vorhanden.

Wir haben bei den oben gelisteten Verbrauchermagazinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach einem Funksteckdosen Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben.

Wir schauen auf den Webseiten regelmäßig vorbei und aktualisieren die Tabelle wenn ein neuer Testbericht veröffentlicht wird. Spezielle Fachzeitschriften für Haustechnik wären eine weitere Anlaufstelle bei der Suche nach einem Test.


Funksteckdosen Vergleich: mumbi, Etekcity & weitere

Wir wechseln nun zu unserem Funksteckdosen Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild.

Beim Kauf einer Funksteckdose kommt es auf ganz unterschiedliche Dinge an. Beispielsweise ist es wichtig zu wissen, wie viele Steckdosen in dem Set eigentlich enthalten sind. Entsprechend wichtig ist auch die Anzahl der Fernbedienungen. Eine weitere Kennzahl, die vor allem aus Sicherheitsgründen extrem wichtig ist, ist die maximale Leistung.

Wichtig ist bei Funksteckdosen des Weiteren die Reichweite der Fernbedienung und die Eignung für den Außenbereich. Die folgenden Funksteckdosen sind im Produktvergleich zu finden:

  • mumbi – Set mit 4 Funk- Aussensteckdosen
  • Etekcity – Set aus 5 Funksteckdosen
  • LOPOO
  • Tecvance – Funksteckdosen-Set für Innen
  • mumbi FS300
  • Brennenstuhl RCS 1000 N Comfort 1507450

Funksteckdosen Kaufempfehlung: mumbi – Set mit 4 Funk- Aussensteckdosen

Kaufempfehlung Funksteckdosen Test Marke: mumbi
Farbe: Schwarz
Anzahl Funksteckdosen: 4
Anzahl Fernbedienungen: 1
Maximale Leistung pro Funksteckdose: 1100 Watt
Reichweite (max.): 20 Meter
Für Außenbereich geeignet: Ja
Eigenschaften: Mit Schutzdeckel, ALL OF/ONN Funktion (Taste)

Die Kaufempfehlung im Funksteckdosen Vergleich ist dieses Funksteckdosen Set vom Hersteller mumbi. Bei dem Set handelt es sich um Funksteckdosen für den Außenbereich, die nicht nur technisch auf einem hohen Niveau sind, sondern auch im Design überzeugen können. Das beginnt schon bei der Farbe: Das elegant moderne Schwarz lässt die Funksteckdose sehr edel aussehen. Die maximale Leistung ist im Vergleich zu anderen Geräten zwar mit 1100 Watt recht niedrig. Die reicht aber für fast alles aus und zeigt uns, dass der Hersteller keine Fantasiedaten angibt. Bewertung: Die Qualität und die Eignung für den Außenbereich sowie das elegante Design machen diese Funksteckdosen zu unserer Empfehlung!


Funksteckdosen Vergleich: Etekcity (5 Steckdosen, 2 Fernbedienungen)

 Funksteckdosen Testergebnis Marke: Etekcity
Farbe: Weiß
Anzahl Funksteckdosen: 5
Anzahl Fernbedienungen: 2
Maximale Leistung pro Funksteckdose: 2300 Watt
Reichweite (max.): 30 Meter
Für Außenbereich geeignet: Nein
Eigenschaften: Hohe Reichweite

Bei dem Funksteckdosen Set von Etekcity handelt es sich im Funksteckdosen Vergleich um unseren Preistipp. Der Grund ist einfach: Für wenig Geld bekommt man hier gleich 5 Steckdosen mit 2 Fernbedienungen. Den Leistungsangaben mit 2300 Watt pro Dose sollte man nicht so leicht trauen, besser man bleibt einiges darunter – was in der Regel aber ohnehin der Fall ist. Das gute Preis-Leistungs-Verhältnis machen die Etekcity Funkstecker offensichtlich zum Bestseller auf Amazon. Bewertung: Extrem preiswertes Funksteckdosen Set für den Innenbereich!


Funksteckdosen Vergleich: LOPOO – Set

Marke: LOPOO
Farbe: Weiß
Anzahl Funksteckdosen: 5
Anzahl Fernbedienungen: 2
Maximale Leistung pro Funksteckdose: 2300 Watt
Reichweite (max.): 30 Meter
Für Außenbereich geeignet: Nein
Eigenschaften: Hohe Reichweite

Die LOPOO Steckdosen ähneln sehr unserem Preistipp, zumindest was die Technik betrifft. Entsprechend können wir sie genauso empfehlen. Auch hier beträgt die Reichweite 30m und es sind 2 Fernbedinungen im Set enthalten. Gemessen an dem Preis pro Funksteckdose ein günstigste Angebot. Bewertung: Gute Alternative zum Preistipp!


Funksteckdosen Vergleich: Tecvance – Funksteckdosen-Set für Innen

Marke: Tecvance
Farbe: Weiß, Schwarz
Anzahl Funksteckdosen: 4
Anzahl Fernbedienungen: 1
Maximale Leistung pro Funksteckdose: k.A.
Reichweite (max.): 40 Meter
Für Außenbereich geeignet: Nein
Eigenschaften: LED-Sensorik für Kommunikation mit Fernbedienung

Die Reichweite gibt der Hersteller Tecvance bei dieser Funksteckdose bzw. dem entsprechenden Set  mit 40 Meter an. Es sind im Set 4 Funksteckdosen und eine Fernbedienung enthalten. Für den Außenbereich sind ie Steckdosen jedoch leider nicht geeignet. Bisherige Kunden auf Amazon geben im Durchschnit 4,5 von 5 Sternen. Bewertung: Solide Funksteckdosen für einen, unserer Meinung nach, sehr hohen Preis.


Funksteckdosen Vergleich: mumbi – FS300

Angebot
Marke: mumbi
Farbe: Weiß
Anzahl Funksteckdosen: 3
Anzahl Fernbedienungen: 1
Maximale Leistung pro Funksteckdose: 1100 Watt
Reichweite (max.): 30 Meter
Für Außenbereich geeignet: Nein
Eigenschaften: ALL ON/OFF Taste

Vom selben Hersteller wie die Kaufempfehlung kommt die mumbi FS300. Das Funksteckdosen Set beinhaltet 3 Dosen und eine Fernbedienung. Das Set ist im ganzen Funksteckdosen Vergleich das günstigste, wartet daher jedoch nicht mit erstaunlichen Funktionen auf. Auch ist die Leistung nicht ganz so hoch. Bewertung: Wer seinen Geldbeutel schonen will, der nimmt dieses Set.


Funksteckdosen Vergleich: Brennenstuhl – RCS 1000 N Comfort

Marke: Brennenstuhl
Farbe: Weiß
Anzahl Funksteckdosen: 3
Anzahl Fernbedienungen: 1
Maximale Leistung pro Funksteckdose: 1000 Watt
Reichweite (max.): 25 Meter
Für Außenbereich geeignet: Nein
Eigenschaften: Kindersicherung

Die RCS 1000 N Comfort 1507450 hat ihren Vorteil eindeutig in der Kindersicherung. Die Reichweite ist mit 25 Metern etwa im Mittelfeld angesiedelt. Auch die maximale Leistung ist mit 1000 Watt recht gering.. Bewertung: Gute Qualität – für Eltern mit Kleinkind ideal.


Häufig gestellte Fragen zu Funksteckdosen:

Muss die maximale Leistung beachtet werden? 

Ja, unbedingt. Die maximale Leistung wird in der Regel in Watt angegeben und besagt, bis zu welcher Leistungsgrenze Geräte an die Funksteckdose angeschlossen werden dürfen. Ein Heizstrahler mit 2000 Watt Leistung darf zum Beispiel nur an eine Funksteckdose, die für mehr als 2000 Watt ausgelegt ist.

Wir raten grundsätzlich dazu, sich grundsätzlich von dieser Obergrenze fernzuhalten. Besser man setzt für den eben beschriebenen Heizstrahler auf eine Funksteckdose mit einer Maximalleistung von 3000 Watt und mehr. Der Grund: Manche Geräte, insbesondere wenn Motoren im Spiel sind (Ventilatoren, Bohr- und Waschmaschinen, …), benötigen beim Start kurzzeitig mehr Leistung als angegeben.

Diese Spitzenlast tritt zwar nur kurz auf, erhöht aber dennoch das Risiko eines Defekts. Die meisten Hersteller geben also mehr an, als das Gerät eigentlich aushält – so ähnlich wie beim Spritverbrauch eines Autos, der auf dem Papier unter Laborbedingungen natürlich super ausschaut, in der Realität aber höher liegt.

Gibt es einen Funksteckdosen Test der Stiftung Warentest?

Von der Stiftung Warentest gibt es leider keinen Funksteckdosen Test. Immer wird danach gefragt aber auf der Webseite der Stiftung Warentest ist leider nichts zu finden. Ob für die Zukunft ein Test geplant ist können wir nicht mit Gewissheit sagen.

Verbrauch einer Funksteckdose ermitteln?

Den elektrischen Energieverbrauch einer Funksteckdose kann man mit einem sogenannten Energiekostenmessgerät ermitteln. Entsprechende Geräte finden Sie hier: Die besten E nergiekostenmessgeräte. Dazu steckt man dieses zuerst vor die Funksteckdose ohne Verbraucher.

Je nach Technik könnte es in seltenen Fällen aber sein, dass das nicht ausreicht: Wer auf Nummer sicher gehen will, hängt einen Verbraucher an die Funksteckdose und misst dann den ersten Wert. Im Anschluss daran misst man nur die Leistung desselben Verbrauchers, ohne Funksteckdose, als zweiten Wert. Der Verbrauch der Funksteckdose ergibt sich, wenn man diesen Wert vom ersten abzieht.

Gibt es Funksteckdosen für den Außenbereich?

Ja, es gibt Funksteckdosen für den Außenbereich. Unser Vergleich führt ebenfalls ein Funksteckdosen Set, welches sich für den Außenbereich eignet. Besonders häufig werden Funksteckdosen z.B. für Weihnachtsbeleuchtung im Aussenbereich eingesetzt.

Funksteckdosen bei Aldi / Lidl kaufen?

Natürlich kann man auch bei Aldi oder Lidl ein Funksteckdosen Set kaufen. Nachteilig hierbei ist die saisonale Verfügbarkeit. Zudem gibt es zu den Geräten keinen Funksteckdose Test. Dennoch können wir die Funksteckdosen von Aldi und Lidl auf Grund des guten Preis-Leistungsverhältnisses empfehlen. Werfen Sie doch einen kleinen Blick auf dei Seite von Lidl und sehen nach, ob derzeit ein passendes Angebot verfügbar ist: Link.

Hier ein Video von Aldi zu den Funktsteckdosen:

Funksteckdosen mit Wlan / Smartphone steuern?

Manche Funksteckdosen lassen sich auf per Wlan bzw. Bluetooth steuern. Eine Anbindung an das Smartphone ist dabei möglich, wird aber nicht von jedem Hersteller umgesetzt. Meist sind solche Steckdosen im Rahmen einer Aufrüstung zum Smart Home enthalten. Hier sieht man schon, wie komplex ein Funksteckdosen Test werden wird!

Das Smart Home steht jedoch am Anfang, vor allem was IT-Sicherheit betrifft, denn die Hersteller hatten damit vorher nichts zu tun. Außerdem ist IT-Sicherheit teuer und wird aus Sicht der Hersteller auf Grund eines mangelnden Bewusstseins dafür häufig als nicht notwendig erachtet: Wir haben bei der Funksteckdosen Steuerung per Wlan oder Bluetooth begründete Sicherheitsbedenken und raten davon ab.


Funksteckdosen Reviews von Youtube

Wir haben uns auf Youtube nach Reviews umgesehen und wurden fündig. In den folgenden Videos werden Funksteckdosen genauer vorgestellt und teilweise auch erklärt wie diese Eingestellt werden müssen. Viel Spaß mit den Erfahrungsberichten!

Review zur Aukey Funksteckose:

Review zur Mumbi Funksteckose:

Review zur Elro Funksteckose:

Funksteckdosen Tests & Vergleich 2018
5 (100%) 17 votes