Auf dieser Seite finden Sie:
Infos zu Testberichten von Verbraucher-Magazinen
Unsere Favoriten im Produktvergleich
Häufig gestellte Fragen & alle relevanten Infos

Im ersten Teil unseres Beitrag informieren wir ob es einen DVB-T Receiver Test von großen Verbrauchermagazinen gibt. Im zweiten Teil finden Sie einen eigens von uns erstellten Vergleich unterschiedlicher DVB-T Receiver Test.

Direkt zu Teil 1: Testberichte Direkt zu Teil 2: Produktvergleich

Bei einem Receiver handelt es sich um das Herzstück, welches benötigt wird um in den Genuss von Fernsehsendern zu kommen. Hierbei existieren verschiedene Digitale Video Broadcasting Systeme (DVB), welche in folgendem kurz erklärt werden.

DVB-T und dessen Nachfolger DVB-T2 beschreiben den Standard für den terrestrischen Empfang. Die Übertragung findet über Funk statt, ist aber erdgebunden. Ebenfalls sehr bekannt, sind die Standards DVB-S und dessen Nachfolger DVB-S2.

Diese Standards werden für die Übertragung von direktstrahlenden Satelliten, also Satellitenfernsehen, eingesetzt. Bei Kabelfernsehen hingegen werden die Standards DVB-C und dessen Nachfolger DVB-C2 verwendet.


DVB-T Receiver Test: Übersicht zu Testberichten

HerausgeberBestehender DVB-T Receiver Test?
Stiftung WarentestJa, es existiert ein DVB-T2 HD Receiver Test: Link
ökoTestNein, bisher kein DVB-T Receiver Test vorhanden
Konsument.atJa, es existiert ein DVB-T2 Receiver Test: Link
Ktipp.chNein, bisher kein DVB-T Receiver Test vorhanden.

Wir haben bei den oben gelisteten Verbrauchermagazinen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz nach einem DVB-T Receiver Test gesucht. Sollten wir nichts gefunden haben wurde das in der Tabelle ebenfalls angegeben.

Die Receiver sind ausschlaggebend für eine gute Bildqualität beim Fernsehen. Obwohl alle Geräte die gleiche Funktion erfüllen, erledigen Manche ihre Arbeit besser als Andere. Dies wird durch die oben genannten unabhängigen DVB-T Receiver Tests sichtbar.

Wir schauen auf den Webseiten regelmäßig vorbei und aktualisieren die Tabelle wenn ein neuer Testbericht veröffentlicht wird.


DVB-T Receiver Vergleich: TechniSat, Xoro & weitere

Wir wechseln nun zu unserem DVB-T Receiver Vergleich den wir auf Basis von öffentlich verfügbaren Produktinformationen und bestehenden Kundenrezensionen erstellt haben. Die Produkte wurden von uns nicht in der Praxis getestet. Die wichtigsten Kriterien für unsere Beurteilung finden sie rechts neben dem Produktbild.

Neben den unterstützten Übertragungsstandards, spielen auch die vorhandenen Anschlüsse, sowie vorhandene Features und der Lieferumfang in unserem Vergleich eine große Rolle. Folgende Modelle sind im DVB-T Receiver Vergleich zu finden:

  • Techni Sat DigiPal ISO HD
  • Xoro HRT 8720
  • TechniSat DigiPal T2 HD
  • Opticum Lion HD265 Plus
  • Crypto ReDi 270
  • DiGiQuest DGQ 500HD

DVB-T Receiver Kaufempfehlung: TechniSat DigiPal ISIO HD

Angebot
Kaufempfehlung DVB-T Receiver TestMarke: TechniSat
Unterstützer Übertragungsstandard: DVB-T2 HD Empfang
Mit Festplatte: Nein, kann über USB angeschlossen werden
Mit Antenne: Nein
Entschlüsselungssystem: integriertes Irdeto-Entschlüsselungssystem mit Smartcard-Reader
Anschlüsse: Antennenanschluss, HDMI und Scart, Ethernet, 2x USB und S/PDIF, Stromversorgung
Lieferumfang: inkl. Fernbedienung, Batterien, Netzteil, HDMI-Kabel

Dank der eigenen Menü-Führung von TechniSat in Kombination mit der ordentlichen Fernbedienung, wird die Bedienung zum Kinderspiel. Durch das integrierte Entschlüsselungssystem, kann auch auf private Sender (Pay-TV) zugegriffen werden.
Ebenso verfügt der DigiPal ISIO HD eine PVR-Funktion, mit welcher sich das Live Programm auf einen externen Datenträger speichern lässt. Der vorhandene Ethernetanschluss ermöglicht die Internetfunktion, mit welcher auf alle bekannten online Mediatheken zugegriffen werden kann. Mittels eines USB-WLAN Adapters, kann der Receiver sogar über WLAN in das heimische Netzwerk eingebunden werden.
Bewertung: Ein solides Gerät mit dem größten Funktionsumfang in unserem Vergleich. Die Internetfunktion verwandelt auch ältere Fernsehgeräte in Smart-TVs.


DVB-T Receiver Preistipp: Xoro HRT 8720

Angebot
 DVB-T Receiver Testergebnis Marke: Xoro
Unterstützer Übertragungsstandard: DVB-T und DVB-T2 HD Empfang
Mit Festplatte: Nein, kann über USB angeschlossen werden
Mit Antenne: Nein
Entschlüsselungssystem: integriertes Irdeto-Entschlüsselungssystem
Anschlüsse: Antennenanschluss, HDMI und Mini RCA, USB, Stromversorgung
Lieferumfang: inkl. Fernbedienung, Netzteil

Bei diesem DVB-T Receiver der Marke Xoro, handelt es sich um ein Gerät aus dem Mittfeld. Dennoch punktet dieser mit einem besonders guten Preis-/Leistungsverhältnis. Für diese Preisklasse überraschend gut ist die Rekorderfunktion (PVR), welche die Aufnahme des laufenden Programms auf einen USB-Stick oder eine Festplatte ermöglicht. Ein elektronischer Programmführer (EPG) sorgt für eine einfache Menüführung. Auch eine Time-Shift Funktion ist enthalten.
Bewertung: Bis auf die fehlende Internetverbindung, kann dieser DVB-T Receiver mit den großen mithalten, Preis-/Leistung Top!


DVB-T Receiver Vergleich: TechniSat DigiPal T2 HD

Angebot
Marke: TechniSat
Unterstützer Übertragungsstandard: DVB-T2 HD Empfang
Mit Festplatte: Nein, kann über USB angeschlossen werden
Mit Antenne: Nein
Entschlüsselungssystem: integriertes Irdeto-Entschlüsselungssystem mit Smartcard-Reader
Anschlüsse: Antennenanschluss, HDMI, Ethernet, USB und S/PDIF, A/V Out, Stromversorgung
Lieferumfang: inkl. Fernbedienung, Batterien, Netzteil, HDMI-Kabel

Wie auch sein großer Bruder, punktet der DigiPal T2 HD mit seiner intuitiven und besonders einfachen Menü-Führung. Eine Programmvorschau erleichtert zu dem die Senderwahl. Ein sehr großes Manko stellt hier allerdings die fehlende PVR-Funktion und Time-Shift-Funktion dar. Über den vorhandenen USB-Slot können also lediglich Video, Bilder und Musik wiedergegeben werden. Ein spezieller ISI-Mode sorgt für eine noch leichtere Bedienung, welche für Kinder und ungeübte Personen konzipiert wurde.
Bewertung: Ein stabiles Gerät mit fehlender Kernfunktion. Auf das Aufnehmen von Sendungen muss verzichtet werden.


DVB-T Receiver Vergleich: Opticum Lion HD265 Plus

Marke: Opticum Lion
Unterstützer Übertragungsstandard: DVB-T und DVB-T2 HD Empfang
Mit Festplatte: Nein, kann über USB angeschlossen werden
Mit Antenne: Ja
Entschlüsselungssystem: Nein
Anschlüsse: Antennenanschluss, HDMI und Scart, Ethernet, USB (frontseitig), S/PDIF, Stromversorgung
Lieferumfang: inkl. Fernbedienung, Netzteil, HDMI-Kabel, aktive DVB-T/T2 Antenne und Befestigungsteile

Bei der Opticum Lion HD265 Plus handelt es sich um einen besonders kleinen Receiver, welcher aber trotz seiner handlichen Größe ein Bild in 1080p Full HD ausgeben kann. Die Ersteinrichtung erfolgt komplett automatisiert und führt ebenfalls einen Sendersuchlauf durch. Auch eine Aufnahmefunktion (PVR) ist vorhanden.
Das Besondere, im Lieferumfang ist bereits eine aktive DVB-T/T2 Antenne (Z2 Plus) enthalten. Diese ermöglicht eine Verstärkung von bis zu 32dB und ist somit sowohl für den Innen-, als auch Außenbereich geeignet.
Bewertung: Dieser DVB-T Receiver bietet viel Technik auf wenig Platz. Vor allem die Bildqualität überzeugt. Der Kauf einer separaten Antenne entfällt hiermit ebenfalls.


DVB-T Receiver Vergleich: Crypto ReDi 270

Angebot
Marke: Crypto
Unterstützer Übertragungsstandard: DVB-T und DVB-T2 HD Empfang
Mit Festplatte: Nein, kann über USB angeschlossen werden
Mit Antenne: Nein
Entschlüsselungssystem: Nein
Anschlüsse: Antennenanschluss, HDMI und Scart, USB (frontseitig) und S/PDIF, Stromversorgung
Lieferumfang: inkl. Fernbedienung, Netzteil

Der Crypto ReDi 270 bietet eine 1080p Auflösung und versteht sich sowohl mit dem deutschen H.265/HEVC und dem österreichischen H.264 Kodierungsstandard. Eine PVR Ready und Time-Shift-Funktion ist nach Anschluss eines externen USB-Massenspeichers ebenso möglich. Die Einrichtung dieser erfolgt über EPG. Der Receiver kann außerdem als Media-Player fungieren und Musik oder Videos abspielen. Wie gut der Player in der Praxis funktioniert, dafür wäre ein ausführlicher DVB-T Receiver Test notwendig. Wir hoffen bald einen entsprechende Prüfung machen zu können. Bewertung: Sowohl für österreichische als auch deutsche Fernseher geeignet. Bietet eine hohe Auflösung mit gutem Ton.


DVB-T Receiver Vergleich: DiGiQuest DGQ 500HD

Angebot
Marke: DiGiQuest
Unterstützer Übertragungsstandard: DVB-T und DVB-T2 HD Empfang
Mit Festplatte: Nein
Mit Antenne: Nein
Entschlüsselungssystem: Nein
Anschlüsse: Antennenanschluss, HDMI und Scart, Ethernet, USB (frontseitig) und S/PDIF, Stromversorgung
Lieferumfang: inkl. Fernbedienung, Netzteil

Das günstigste Gerät in unserem Vergleich, der DGQ 500HD, ist besonders handlich und bringt auch für relativ kleines Geld ein gutes Fernseherlebnis. Die Wiedergabe eines angeschlossenen USB-Sticks wird unterstützt, auf eine Aufnahmefunktion muss allerdings verzichtet werden. Durch das fehlende Entschlüsselungssystem, muss auf öffentliche Sender zurückgegriffen werden.
Bewertung: Wer wenig Geld ausgeben will, ist mit diesem DVB-T Receiver gut beraten. Bei einem Sparfuchs wird der zwingende Verzicht auf Pay-TV Sender eher wenig ins Gewicht fallen.


Häufig gestellte Fragen zu DVB-T Receivern:

DVB-T Receiver Test der Stiftung Warentest aus?

Einen DVB-T Receiver Test gibt es von der Stiftung Warentest nicht aber einen DVB-T2 HD Test. Das ist die Weiterentwicklung. Es wurden insgesamt 13 Receiver getestet. Die Testergebnisse und viele weitere Erklärungen rund um das Thema DVB-T2 können direkt auf der Webseite gefunden, die wir oben in unserer Testübersicht eingefügt haben. Um den Testsieger und die gesamten Testergebnisse sehen zu können muss allerdings erst bezahlt werden.

Kann ich DVB-T Receiver bei Saturn / Media Markt kaufen?

Wer die Anschaffung eines neuen Receivers offline tätigen will, kann dies natürlich bei oben genannten Anlaufstellen tun. Saturn und Media Markt ist beim DVB-T Receiver kaufen eine gute Wahl. Hier sollten aber Informationen wie vorhandene Anschlüsse mit in das Geschäft gebracht werden, damit eine korrekte Beratung erfolgen kann.

Den DVB-T Receiver im Fachhandel kaufen macht vor Allem dann sinn wenn man sich ausführlich beraten lassen möchte und verschiedene Receiver vorm Kaufen in die Hand nehmen will.

Was ist die PVR Funktion?

PVR steht für die Abkürzung „Personal Video Recorder“ und ermöglicht das Aufnehmen des Live Programms. So können Sendungen aus dem Fernsehprogramm aufgezeichnet und zu einer beliebigen Zeit wiedergegeben werden.

Empfangsqualität des DVB-T Receiver verbessern?

Um die Empfangsqualität zu verbessern, sollte die Antenne in Fensternähe und Abseits von anderen Geräten aufgestellt werden. Der Anschluss einer aktiven Antenne kann ebenfalls für eine bessere Empfangsqualität sorgen, da diese durch eine zugeschaltete Netzspannung eine höhere Verstärkung erzielt.

Videos zum Thema DVB-T2

Abschließend nun noch interessante Videos in denen das Thema DVB-T2 genau erklärt wird.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM4MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9CbENaeTN2MkEzcz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGdlc3R1cmU9Im1lZGlhIiBhbGxvdz0iZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von YouTube nachzuladen.
Inhalt laden

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iNjgwIiBoZWlnaHQ9IjM4MyIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9SRnJNZzBEdDBnYz9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGdlc3R1cmU9Im1lZGlhIiBhbGxvdz0iZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+


Folgende Beiträge könnten Sie auch interessieren:

 

 

DVB-T Receiver Tests & Vergleich
5 (100%) 18 votes